Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

Fjällräven - Funktionsbekleidung aus Schweden

Aktuelle Zeit: Di, 23 Jan, 2018 8:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: City-Maut Stockholm
BeitragVerfasst: Fr, 22 Sep, 2017 14:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 565
Mein Sohn ist im Juli auf der E4 durch Stockholm gefahren und das kostete keine Maut, in Göteborg ist es anders da fährst Du nicht auf einer Autobahn.
@Kali,wer in Schweden welchen Arbeitsvertrag hat weis ich nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Maut Stockholm
BeitragVerfasst: Fr, 22 Sep, 2017 16:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1159
Plz/Ort: Hohenlimburg
amazonfahrer hat geschrieben:
Mein Sohn ist im Juli auf der E4 durch Stockholm gefahren und das kostete keine Maut, ...


Wie weiter vorne schon erwähnt wurde, kostet es im Juli auch nichts. Warum sollte das bei deinem Sohn anders sein? :YYAK:

Gruß
Jochen

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Maut Stockholm
BeitragVerfasst: Fr, 22 Sep, 2017 18:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 565
Also gut dann kostet es im Juli eben nichts, mein Fehler.
Aber wenn ich mir schon Gedanken über die paar Kronen wegen der Maut machen würde, dann würde ich mir überlegen ob ich überhaupt nach Schweden fahren will!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Maut Stockholm
BeitragVerfasst: Fr, 22 Sep, 2017 18:20 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 184
Hallo amazonfahrer,
es geht doch gar nicht darum ob es ein paar Kronen kostet.
Dies ist doch ein Forum wo man sich austauschen möchte,oder liegt ich da falsch?
Wenn man irgendwelche Fehler aus Unwissenheit macht heißt es nach dann: Tja da hättest du dich vorher besser informieren müssen.

_________________
Gruß Kali


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Maut Stockholm
BeitragVerfasst: Fr, 22 Sep, 2017 21:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 566
Kali hat geschrieben:
Hallo amazonfahrer,
es geht doch gar nicht darum ob es ein paar Kronen kostet.
Dies ist doch ein Forum wo man sich austauschen möchte,oder liegt ich da falsch?
Wenn man irgendwelche Fehler aus Unwissenheit macht heißt es nach dann: Tja da hättest du dich vorher besser informieren müssen.


Richtig. Wie gesagt mir war das auch neu mit der E4. Und jetzt wo ich es weiss kann man es ja in zukunft mit beachten. Nicht das mich die 30 sek arm machen wuerden aber trotzdem wenn es alternativen gibt warum nicht. Spart man sich den aufwand des ueberweisens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Maut Stockholm
BeitragVerfasst: Sa, 23 Sep, 2017 8:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 565
Wenn dies ein Forum ist wo man sich austauschen kann dann kann man ja auch seine Persönliche Meinung kundtun.
@filaunu, mit dem Überweisen haben wir keine Probleme. Mein Sohn hat sich da irgendwo angemeldet und dann wird die Gebühr automatisch bezahlt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Maut Stockholm
BeitragVerfasst: Sa, 23 Sep, 2017 13:09 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 184
Hallo amazonfahrer,
Wenn dies ein Forum ist wo man sich austauschen kann dann kann man ja auch seine Persönliche Meinung kundtun.

aber natürlich.
Ich wollte auch mit meiner Aussage keinen Streit vom Zaun brechen.
Es kam nur leider bei mir so rüber als ob ich mich über die Maut aufregen würde.
Und dann doch lieber gar nicht erst das Land besuchen solle.
ob ich überhaupt nach Schweden fahren will!

Vielleicht hab ich da auch was hineingelesen was so von dir gar nicht beabsichtigt war.
Ich werd das Thema "City-Maut" einfach weiter im Auge behalten um dann rechtzeitig das eine oder andere richtig zu machen.

_________________
Gruß Kali


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Maut Stockholm
BeitragVerfasst: Fr, 29 Sep, 2017 9:54 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 01.03.2017
Beiträge: 17
lamborn hat geschrieben:
filainu hat geschrieben:
Auf der E4 fällt keine maut an


Doch! Aus dem englischen folder, link zur PDF:
http://transportstyrelsen.se/link/7ceb8 ... 50a44.aspx

geht hervor, dass man für das Benutzen des Essingeleden (E4 Teilstück für Stadtpassage) und oder das Benutzen der Innenstadtstraßen zahlen muss. Man zahlt nicht für eine bestimmte Streckenlänge, sondern für das Befahren in einem bestimmten Zeitfenster. Und es gibt eine Tageshöchstgrenze.

Ich zitiere:

"The max. tax is SEK 105 per day and vehicle summarized for Essingeleden and the Inner City."

M :YY:


da gebe ich dir vollkommen Recht,da wir sehr oft die E4 nehmen,aber wir mit dem E-Pass24 die Summe begleichen,ist ein teilstück mautpflichtig,auch in Sundsvall die neue Hochbrücke (die City bin ich mir nicht sicher)
gruss

_________________
Nur Kleingeister brauchen Ordnung,das Genie beherrscht das Chaos.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: City-Maut Stockholm
BeitragVerfasst: Fr, 29 Sep, 2017 12:18 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 101
also wir sind voriges jahr im September an einem Freitag durch Göteborg gefahren. bis jetzt haben wir noch keine Rechnung bekommen. Schauen wir mal ob das jetzt anders ist. wieder freitags durch göteborg (2 mal am gleichen tag nur andere uhrzeit).

auch bei der motalabrücke hab ich nichts bekommen. war jänner 2016.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO