Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 24 Apr, 2018 18:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Camping in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2017 9:41 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 25.01.2014
Beiträge: 132
Plz/Ort: Kassel
Sorry Björn,

aber bei Facebook reagiere ich empfindlich. Neu hier und die Leute auf Facebook ziehen, hat erst mal son Geschmäckle.

Die Idee find ich aber nicht schlecht. Vielleicht kann man hier dafür eine Rubrik einfügen. Für die Camperei gibt es das im Netz schon einige Male, aber hier wären nur die Schwedenfans dabei.

_________________
med vänlig hälsning

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camping in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2017 9:49 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 05.10.2017
Beiträge: 6
Super Kommentare hier! Wenn es Euch nicht interessiert, dann scrollt einfach weiter, anstatt hier blöde Kommentare abzugeben.
Ist ja wie im Kindergarten :YYAU:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camping in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2017 12:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2010
Beiträge: 525
Plz/Ort: M-V
Facebook Schwedencamper hat geschrieben:
Super Kommentare hier! Wenn es Euch nicht interessiert, dann scrollt einfach weiter, anstatt hier blöde Kommentare abzugeben.
Ist ja wie im Kindergarten :YYAU:


Jetzt wirds interessant. :YYAV: :yyrübe1:

Ich will mit FB auch nichts zu tun haben.

_________________
Der späte Wurm überlebt den frühen Vogel.
Also lieber nochmal umdrehen. ;-)


Zuletzt geändert von Schwedencamper am Fr, 06 Okt, 2017 12:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camping in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2017 12:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7811
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Trollinger hat geschrieben:
und die Leute auf Facebook ziehen, hat erst mal son Geschmäckle.


Was heißt hier "auf Facebook ziehen"? Es geht doch nur um einen Link bzw. eine Art Einladung, bei Interesse in dieser FB-Gruppe mitzumachen. Kann daran nix Verwerfliches finden.

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camping in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2017 13:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4525
Plz/Ort: Münster
Sapmi hat geschrieben:
Trollinger hat geschrieben:
und die Leute auf Facebook ziehen, hat erst mal son Geschmäckle.


Was heißt hier "auf Facebook ziehen"? Es geht doch nur um einen Link bzw. eine Art Einladung, bei Interesse in dieser FB-Gruppe mitzumachen. Kann daran nix Verwerfliches finden.


:perfekt:

Facebook Schwedencamper hat geschrieben:
Hallo zusammen,

Ich möchte Euch herzlich in meine neue Facebook Gruppe Schwedencamper einladen. Wir freuen uns auf Euren Besuch und Eure Erfahrungsberichte.

https://facebook.com/groups/12350986503 ... =bookmarks


Ja, ein freundliches "Hallo" zurück, denn auch wer sich nicht gesondert vorgestellt hat wurde hier bisher doch immer freundlich begrüßt.
Eine herzliche Einladung finde ich gut, selbst wenn mich die Sache nicht interessiert.
Wenn man sich sogar auf meinen Besuch freut, bin ich vielleicht sogar gewillt mal vorbeizuschauen.

Dass ich facebook auch eher ablehnend bzw. verhalten begegne, muss ich einem neuen Forumsmitglied doch nicht gleich um die Ohren hauen. Würde ich das auch bei anderen Sachverhalten oder Interessensbekundungen tun hätte ich hier aber viel zu tun. :smile:

Das spontane "Ich bin das nicht!" kann ich gut verstehen, möchte auch nicht "facebook lamborn" als meinen Stiefbruder hier kennenlernen. :mrgreen:

In einem anderen Forum fand ich "schwedencamper.de" als "schwede64" , das wäre dann noch einer :lol: vielleicht ist ja noch eine Änderung des Namens möglich, als Vorschlag zur Güte.

:YY: Michael

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Zuletzt geändert von lamborn am Fr, 06 Okt, 2017 20:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camping in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2017 13:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2009
Beiträge: 997
Na ja, ich weiß nicht :YYAK:

Facebook ist ja auch nur ein Monsterforum, mit dem aber Milliarden an Gewinn erzielt werden.

Während Betreiben privater Foren, wie diesem hier, jeden Monat überlegen müssen, ob sie sich die Kosten für den Speicherplatz noch leisten können/wollen.
Reich wid Värmi bestimmt nicht mit unserem Geschreibsel hier.

Da kann man dann schon mal überlegen, ob es fair ist von hier nach dort zu verlinken :wink:
So eine Rubrik könnte man ja auch hier einrichten.

Hast du denn wenigstens auf dieses Forum verlinkt bei Facebook, Björn?

Meine 5 Öre

Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camping in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2017 14:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7811
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Värmdöbo hat geschrieben:
Facebook ist ja auch nur ein Monsterforum


Naja, "Forum", weiß nicht. Ja, man kann sich auch dort "unterhalten", aber richtige Diskussionen wie einem Forum wie hier kommen dort nicht wirklich zustande.
Für mich sind das schon im Großen und Ganzen 2 Paar Stiefel.

Zitat:
Da kann man dann schon mal überlegen, ob es fair ist von hier nach dort zu verlinken


Was soll daran unfair sein? Wieviele Leute wie und wieviel auf FB aktiv sind oder noch sein werden, ändert doch nichts an der Situation des DGSF. :YYAK:

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camping in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2017 15:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5206
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Es sind nicht gerade wenige User sowohl hier als auch dort unterwegs.
Also, den Ball erst mal schön flach halten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camping in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2017 15:56 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Interessante Beiträge, die hier zu lesen sind.
Interessant ist auch, wie die Meinungen auseinander gehen.

Richtig ist, dass Björn eine höfliche Einladung ausgesprochen hat.
Höflich wäre es aber auch gewesen, wenn Björn den Administrator dieses Forums vorab gefragt hätte, ob eine Verlinkung auf ein eigenes Schwedenprojekt - egal ob auf Fakebook oder sonstwo - erwünscht ist.
Ich gehe ja auch nicht einfach in eine Dorfbäckerei und lege dort Prospekte eines Großsupermarktes aus.

Sehr oft werden mir Beiträge als Spam gemeldet, in denen User in ihrem ersten Beitrag ihr Ferienhaus, Betreuungsdienste, Handwerkertätigkeiten oder andere Dienste oder Produkte anbieten.
Hier bei diesem Beitrag kam nicht eine einzige Meldung.

Sehr wichtig fand ich den Beitrag von Michael!
Schwedencamper hat geschrieben:
Ich bin das nicht. !!!!!!
Ich dachte nämlich sofort, Michael hat diese Gruppe gegründet.
Verwirrend fand ich die Antwort von Björn.
Facebook Schwedencamper hat geschrieben:
Was verstehe ich darunter?
Was war an dem, was Michael geschrieben hat, nicht zu verstehen?

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Camping in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Okt, 2017 17:38 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7811
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Värmi hat geschrieben:
Ich gehe ja auch nicht einfach in eine Dorfbäckerei und lege dort Prospekte eines Großsupermarktes aus.



Genau diesen merkwürdigen Vergleich kann ich nicht nachvollziehen. Im Großsupermarkt kann man potenziell Brötchen kaufen, die man dann nicht mehr bei der Dorfbäckerei kauft, was sich auf deren Umsätze auswirkt. Aber sowas trifft doch auf DGSF und FB überhaupt nicht zu.

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO