Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 18 Jun, 2018 21:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 18 Mär, 2017 12:58 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 08.03.2017
Beiträge: 2

Liebe Schwedenfreunde,
Schwedenkrimis sind in Deutschland seit langem sehr populär. Da dachte ich mir, es wäre nicht nur für Schweden- und Krimifans interessant, auch mal was über wahre Kriminalfälle zu lesen. Der erste Band dazu liegt jetzt beim Newcomer True Crime Publisher HB vor. http://www.true-crime-publisher.de/schw ... and-1.html
Ich selber lebe seit beinahe zwanzig Jahren in Schweden, bin auch vom Fach, so dass ich weiß, wovon ich schreibe.
Es würde mich sehr freuen, wenn Euch das Buch interessieren und auch gefallen würde. Für Tipps und wünsche hinsichtlich der nächsten Bände bin ich selbstverständlich dankbar!
Viel Spaß beim Lesen
Euer
Leon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 19 Mär, 2017 1:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2004
Beiträge: 1182
Klingt interessant.

_________________
Gruß !
Andrea


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 19 Mär, 2017 11:44 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15408
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Schade!
Amazon hat geschrieben:
Voraussichtliche Lieferung: noch nicht verfügbar
Hoffentlich muss ich nicht zu lange auf meine Lieferung warten.

Leon Aveland hat geschrieben:
Für Tipps und wünsche hinsichtlich der nächsten Bände bin ich selbstverständlich dankbar!
In Band 1 gibt es zwar schon "Der Sommerstugamord in Arboga – ein Verbrechen mit Vorgeschichte" - interessant wäre noch "Hammermorde von Arboga".
Arboga scheint ein gefährliches Pflaster zu sein?!?

Leon Aveland hat geschrieben:
Viel Spaß beim Lesen
Danke! :hey:

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 19 Mär, 2017 11:55 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15408
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Värmi hat geschrieben:
Hoffentlich muss ich nicht zu lange auf meine Lieferung warten.
Ahhh... :achso:
Print-on-Demand!
Zitat:
Bei diesem Titel handelt es sich um ein Print-on-Demand-Produkt. Dies bedeutet, dass es erst hergestellt wird, sobald Ihre Bestellung bei unserem Lieferanten eingegangen ist. Druck, Bindung und Versand benötigen einige Tage, so dass der Titel erst in einigen Tagen unser Versandzentrum verlassen wird.


:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 19 Mär, 2017 18:35 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 08.03.2017
Beiträge: 2
:YY: Värmi: Ein Buch via Print on demand herzustellen - da ein integrierter Drucker/Binder, ein Knopfdruck, gedruckt - dauert eigentlich nicht länger, als ein bereits gedruckte Exemplare aus dem Lager eines Barsortiements zu holen - dort das Buch aus mehr als 100.000 lieferbaren heraussortieren. :smile: Hoffentlich. :cool:

Arbogamordet: Der ,,eigentliche Arbogamord" kommt auf jeden Fall in einer der nächsten Bände mit. Zu einem sind Kindermorde natürlich immer besonders aufrüttelnd, zum anderen war die Verurteilte aus Deutschland und die ganze Beweisführung gegen sie wohl auch nicht völlig unproblematisch. Wird interessant, sich das etwas näher anzuschauen!

Aber Arboga ist nicht soooo gefährlich, da gibt es schlimmere Ecken. Beide Taten fanden im familiären Umfeld statt. Der Sommerstugamord geschah außerdem etwas außerhalb der Stadt Arboga. Die Beteiligten stammen ja auch aus Eskilstuna...

Viele Grüße
Leon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 30 Mai, 2017 15:08 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2017
Beiträge: 3
Leon Aveland hat geschrieben:

Liebe Schwedenfreunde,
Schwedenkrimis sind in Deutschland seit langem sehr populär. Da dachte ich mir, es wäre nicht nur für Schweden- und Krimifans interessant, auch mal was über wahre Kriminalfälle zu lesen. Der erste Band dazu liegt jetzt beim Newcomer True Crime Publisher HB vor. http://www.true-crime-publisher.de/schw ... and-1.html
Ich selber lebe seit beinahe zwanzig Jahren in Schweden, bin auch vom Fach, so dass ich weiß, wovon ich schreibe.
Es würde mich sehr freuen, wenn Euch das Buch interessieren und auch gefallen würde. Für Tipps und wünsche hinsichtlich der nächsten Bände bin ich selbstverständlich dankbar!
Viel Spaß beim Lesen
Euer
Leon



Hab es auch schon gelesen und bin auch begeistert!
Allgemein interessier ich mich für schwedische Krimis.. also leihe mir mal immer wieder was aus der Bibliothek und ich muss sagen das ist auch nicht schlecht :sflagge:

_________________
Der Schmetterling vergißt oft, daß er einmal eine Raupe war


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO