Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: So, 24 Jun, 2018 18:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brunnenwasser untersuchen lassen
BeitragVerfasst: So, 03 Jun, 2018 9:22 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007
Beiträge: 235
Plz/Ort: Oberbayern + Dalsland
Wir haben seit ca. einem halben Jahr nun auch einen Tiefbrunnen (80m), da aufgrund der anhaltenden Trockenheit, unser Oberflächenbrunnen (4m) trocken gefallen war. Die Bohrfirma hat uns gesagt, das Wasser sollte nach einigen Monaten mal geprüft werden - allerdings nicht von wem...ich hab' da also ein paar Fragen (meine Google-Versuche waren nicht wirklich erfolgreich, daher):

- Hat das jemand schon mal ausführen lassen - wenn ja, wer analysiert sowas? Link?
- Kann das einfach irgendwohin eingeschickt werden (natürlich gegen Bezahlung)?
- Was kostet sowas ca.?

Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunnenwasser untersuchen lassen
BeitragVerfasst: So, 03 Jun, 2018 9:55 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 13.02.2012
Beiträge: 78
Plz/Ort: 82692 Söderala / Schweden
Wir haben unser Wasser vom Svenska Vattenlaboratorium (info@svvattenlab.se) untersuchen lassen. Kostete 2014 399 kr. Die schicken auf Anforderung Proberöhrchen.
Gruss
Ralf

_________________
Länge leve Jantelagen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunnenwasser untersuchen lassen
BeitragVerfasst: So, 03 Jun, 2018 13:57 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 06.01.2014
Beiträge: 121
dein Wasser/Stromversorger in Schweden (teskniska kontoret) macht solche Untersuchungen , stellt auch die entsprechenden sterilen Gefässe. Lediglich auf Kolibakterien war bei mir nicht möglich und wurde an ein Labor in die Landeshauptstadt geschickt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunnenwasser untersuchen lassen
BeitragVerfasst: So, 03 Jun, 2018 14:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2009
Beiträge: 1015
Hej Hartmut,

auf der officiellen Seite deiner Kommune findest du "immer" einen Bereich "Vatten och Avlop".
Da werden Tipps gegeben, wo du Wasserproben deines Brunnens untersuchen lassen kannst.

Für "Dalslands Miljö & Energieförbund" habe ich das hier

https://www.dalsland.se/media/1089/enskilda-brunnar.pdf

gefunden.

Natürlich kannst du auch ein anderes Labor nehmen. Du solltest nur darauf achten, dass du nicht eine Firma nimmst, die auch Wasserfilter vertreibt.
Da ist dann das Ergebnis der Untersuchung fast immer vorprogrammiert :YYAY:

Gruß

Rüdiger,
der das auch endlich mal machen muss.

P.S. Mist,
man muss immer alle Links kontrollieren :YYBO:
Der zweite Link im PDF ist falsch. Alcontrol heisst jetzt synlab.se
http://brunnsvatten.synlab.se/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brunnenwasser untersuchen lassen
BeitragVerfasst: Do, 07 Jun, 2018 8:23 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007
Beiträge: 235
Plz/Ort: Oberbayern + Dalsland
Danke für eure Tipps! Ich werde mal so ein Gesamtpaket von Synlab ordern und schauen, was dabei herauskommt...

Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO