Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Schweden Von Stockholm nach Westen Hartford USA Abdeckung 26.9.1946

Aktuelle Zeit: Mo, 22 Jan, 2018 13:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bitte um Grammatikhilfe!
BeitragVerfasst: Sa, 31 Jan, 2015 15:17 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 12.01.2015
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

ich beiße mich momentan durch die gesprochenen Nachrichten von 8sidor.se durch. Der Sprecher nuschelt manchmal ein bisschen, aber ich kann schon eine Verbesserung spüren :YYBP:

Bei den Nachrichten vom 31 Okt 2014 (http://8sidor.se/kategori/lyssna/?lyssn ... 2014-10-31) sind mir einige Sachen aufgefallen, die ich nicht verstehe:

1) "De säger att de tagit makten för att stoppa den senaste veckans bråk." Fehlt da nicht ein "har" zwischen de und tagit? Dass dieses "har" fehlt, ist mir schon mehrere Male aufgefallen. Ist das üblich das ab und zu wegzulassen? (s. erster Absatz in http://8sidor.se/utrikes/2014/10/milita ... kina-faso/)

2) "Nu har han dömts för att ha slagit sin flickvän. [...] Misshandeln hände när Jeffery Taylor och hans flickvän bodde på ett hotell." Müsste das beim zweiten Mal nicht auch "sin flickvän" heißen? (s. zweiter Absatz in http://8sidor.se/sport/2014/10/svensk-i ... isshandel/)

3) "säger tyske miljöpolitikern" Was ist dieses "e" am Ende von Adjektiven? Ich hab das ein paar Mal gesehen, aber hab noch nicht geblickt, wann oder warum das benutzt wird. (s. letzten Absatz in http://8sidor.se/inrikes/2014/10/vatten ... et-pengar/)

Würde mich freuen, wenn ihr mir dabei helfen könntet. Danke! :YYAC:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Grammatikhilfe!
BeitragVerfasst: Sa, 31 Jan, 2015 18:11 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1945
mangrove hat geschrieben:
1) "De säger att de tagit makten för att stoppa den senaste veckans bråk." Fehlt da nicht ein "har" zwischen de und tagit? Dass dieses "har" fehlt, ist mir schon mehrere Male aufgefallen. Ist das üblich das ab und zu wegzulassen?

Ja, das kann man machen. "Har tagit makten" wäre aber auch richtig.

mangrove hat geschrieben:
2) "Nu har han dömts för att ha slagit sin flickvän. [...] Misshandeln hände när Jeffery Taylor och hans flickvän bodde på ett hotell." Müsste das beim zweiten Mal nicht auch "sin flickvän" heißen?

Das ist schwierig mit sin und hans/hennes... im Deutschen gibt es da keinen Unterschied.
Wenn du allerdings im zweiten Satz "sin" schriebst, dann würde die Freundin zum Misshandel gehören (und nicht zu Jeffery Taylor).
Ich finde immer die Sprachseiten des finnischen Instituts für die einheimischen Sprachen besser als deren schwedische Entsprechung, weil die Finnen besser darin sind, auf Fragen nach dem richtig oder falsch deutlich zu antworten, während man in Schweden da oft "svammelt". Reuters rutor sind da fantastische Quellen:
http://www.kotus.fi/index.phtml?l=sv&s=1547 Hier wird genau deine Frage diskutiert. Ach ja, und hier:
http://www.dn.se/kultur-noje/spraket/si ... sprakfolk/
und selbstverständlich im Flashbackforum, da es ja bekanntermaßen nichts gibt, was dort nicht diskutiert wird:
https://www.flashback.org/t916818
Du siehst: es ist nicht ganz trivial...

mangrove hat geschrieben:
3) "säger tyske miljöpolitikern" Was ist dieses "e" am Ende von Adjektiven? Ich hab das ein paar Mal gesehen, aber hab noch nicht geblickt, wann oder warum das benutzt wird.

Adjektive beugt man (wie ja auch im Deutschen): deutsch - tysk; der deutsche Politiker - den tyske politikern
OBS aber: das -e am Ende ist eher altertümlich und nach Aussagen einiger meiner Arbeitskameraden nicht gefühlsmäßig genauso geschlechtsneutral wie ein -a; in "den tyske politikern" wird der Politiker also eher als männlich aufgefaßt, als wenn du sagt "den tyska politikern", in welchem Fall es sich um sowohl einen Mann als auch eine Frau handeln kann.
Hoffe, das hilft?
Viel Erfolg!

//M *kein Muttersprachler*

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Grammatikhilfe!
BeitragVerfasst: Sa, 31 Jan, 2015 18:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1945
Ev ist auch das hier interessant, und nicht so schlecht erklärt, finde ich:
http://www.lardigsvenska.com/2010/11/pe ... monen.html

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Grammatikhilfe!
BeitragVerfasst: Sa, 31 Jan, 2015 21:22 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 12.01.2015
Beiträge: 6
Danke! Das macht alles Sinn.

Die Links werd ich mir noch genauer anschauen. Die schwedische Grammatik ist nicht wirklich schwer, aber ein paar Fallstricke gibts ja doch...


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO