Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Auto fahren in Schweden

Aktuelle Zeit: Mi, 24 Jan, 2018 12:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 23 Aug, 2011 7:38 
Moin, ich war jetzt 3 Jahre hintereinander an unterschiedlichen Seen und Flüssen in Schweden. Um was du dir am wenigsten Sorgen machen musst, sind Hechte. Die gibt es wie Sand am Meer und die sind gierig wie sonst was. 8cm Wobbler aufwärts für Hecht, kleiner für Barsche. Die sind so durch, die saugen Hechtköder ein und ersticken fast dran, habe auch Barsche auf 10cm Wobbler gefangen. Farben liefen bei mir die 3 Jahre immer ganz gut: Barschimitat und weiße bzw. silberne Wobbler. Tauchtiefe mit bis zu 1,2 Meter, mehr habe ich nicht genommen. Form spielt natürlich auch eine Rolle, die schlanken langen, sind Forellenwobbler, würde ich nich nehmen, die kürzeren, dicken, mit hohem Rücken sind die für Hecht und Barsch.
Dieses Jahr war ich auf dem Eman unterwegs, gefischt um was zu essen auf dem Tisch zu haben. Ich habe jeden Tag, kein Scherz, alle 15 Minuten ein Biß auf meinen Barschimitat von Rapalla gehabt, da konnte ich mir aussuchen, was es zum Mittag gibt. Echt der Wahnsinn.

Viel Spaß wünsch ich Dir!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 22 Sep, 2017 7:41 
Offline
der erste Beitrag
der erste Beitrag

Registriert: 22.09.2017
Beiträge: 1
Hallo angelschmidt!

Etwas spät aber nie zu früh! (:
Wenn du mit KöFi angeln möchtest ist für Zander der beste Köder Ukelei. Hecht nimmt den aber auch mit
Freude. Ansonsten ist eine Rotauge immer nen super KöFi!

Ein super Geheimtipp (mitlerweile vielleicht nicht mehr) sind sehr kleine Gummi-Twister.
Einfach in Strom halten oder durchziehen und du wirst schnell die ersten Bisse haben.
Und das nicht nur von Forellen sonder auch Hechte, Barsch, ja sogar Rotaugen etc.
Habe dazu mal ein sehr cooles Video gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=rxQB-fbL8-A

Hoffe ich konnte dir helfen!
Gruß Daniel


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO