Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 19 Mär, 2019 1:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 19 Okt, 2006 13:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6173
Plz/Ort: 26316 Varel
Hej Roland,

:YYAJ: nun muß Bille nicht mehr leiden. Es tut weh, jemanden gehen zu lassen, den man 24 Stunden um sich hat. Aber die schöne Zeit mit Bille, die hattet ihr, und die kann euch keiner mehr nehmen. Bille war ein ganz besonderer Hund, davon konnten wir uns in Hermannsburg überzeugen.

Seid ganz lieb von mir gedrückt
Anja, das Blaubärchen :YYBI:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 19 Okt, 2006 16:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2931
Plz/Ort: Hermannsburg
Hallo Freunde,

ja das tut doch ziemlich weh... :YYAJ:
Keine freudige Begrüßung mehr am Gartentor, keiner der zuhört und alles versteht....

Ein Freund hat mir gerade diese Zeilen geschickt- das trifft die Situation ziemlich genau:

Wenn es soweit ist!

Bin ich dereinst gebrechlich und schwach
und quälende Pein hält ständig mich wach -
was Du dann tun musst - tu es allein.
Die letzte Schlacht wird verloren sein.

Dass Du sehr traurig, verstehe ich wohl.
Deine Hand vor Kummer nicht zögern soll.
An diesem Tag - mehr als jemals geschehn-
muss Deine Freundschaft das Schwerste bestehn.

Wir leben zusammen in Jahren voll Glück.
Furcht vor dem Muss? Es gibt kein Zurück.
Du möchtest doch nicht, dass ich leide dabei.
Drum gib, wenn die Zeit kommt, bitte mich frei.

Begleite mich dahin, wohin ich gehn muss.
Nur - bitte bleibe bei mir bis zum Schluss.
Und halte mich fest und red mir gut zu,
bis meine Augen kommen zur Ruh.

Mit der Zeit - ich bin sicher - wirst Du es wissen,
es war Deine Liebe, die Du mir erwiesen.
Vertrauendes Wedeln ein letztes Mal -
Du hast mich befreit von Schmerzen und Qual.

Und gräme Dich nicht, wenn Du es einst bist,
der Herr dieser schweren Entscheidung ist.
Wir waren beide so innig vereint,
es darf nicht sein, dass Dein Herz um mich weint.




Aus dem Englischen übertragen von Werner Schuster 1938



Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.



Es gibt einen Ort, der Regenbogenbrücke genannt wird. Dieser verbindet die Erde und den Himmel. Verlässt uns ein geliebtes Tier, geht es an diesen ganz besonderen, wunderschönen und friedlichen Ort. Dort gibt es grüne Wiesen und Hügel für all unsere geliebten Freunde. Dort spielen und toben sie zusammen. Es gibt reichlich zu essen und zu trinken. Die Sonne scheint, und es ist angenehm warm.
All die kranken, verletzten oder alten Tiere sind wieder jung, gesund und stark, gerade so, wie wir uns an sie in unseren Träumen von vergangen Tagen erinnern. Sie sind fröhlich und zufrieden, bis auf eine kleine Sache: Jedes vermisst jemanden ganz Besonderen, der nicht bei ihm ist.
Alle rennen und spielen zusammen. Aber es kommt ein Tag, an dem eines plötzlich innehält und in die Ferne schaut. Sein Körper bebt. Es löst sich von der Gruppe. Es fängt an zu laufen. Seine Beine tragen es schneller und schneller.
Dein Freund hat dich entdeckt, und wenn ihr euch endlich wiedertrefft, seid ihr glücklich vereint, um niemals wieder getrennt zu werden. Glückliche Küsse bedecken Dein Gesicht, deine Hände streichen über den geliebten Kopf deines Tieres. Du siehst wieder und wieder in die treuen Augen deines Freundes, der so lange aus deinem Leben, aber nie aus deinem Herzen, verschwunden war. Gemeinsam überquert ihr nun die Regenbogenbrücke...

Viele (traurige) Grüße und vielen, vielen Dank für Eure Anteilnahme

Emaster (ohne Bille) :cry:


Bild

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 19 Okt, 2006 17:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2006
Beiträge: 841
Plz/Ort: 45891 buer-erle in westfalen
hej roland,

ich kann deine trauer gut verstehen, habe ich doch schon 3x einen hund auf seinem letzten weg begleitet.
und bei buddy, unserem collie, zeigen sich auch schon die ersten alterszipperlein.
er ist seit fast 8 jahren bei uns, kam damals aus einer tötungsstation von lanzarote in unser tierheim, daher kennen wir sein genaues alter nicht.
es ist uns immerhin ein trost, dass er doch noch so viele schöne jahre bei uns sein durfte und hoffentlich noch darf.

er hat eine eigene seite auf unserer homepage:
http://hawigfamily.de/buddy.htm

die geschichte von der regenbogenbrücke finde ich überigens auch sehr schön und tröstlich!

alles gute,

wünscht moni

_________________
es gibt keine wunder für den,
der sich nicht wundern kann!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 19 Okt, 2006 19:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2005
Beiträge: 510
Plz/Ort: Wilhelmshaven
Nun mußtest Du Deine Bille doch recht schnell erlösen. Ich fühle mit Dir, wir mußten auch schon 2 Hunde einschläfern lassen.
Schön, dass Du Freunde hast, die Dir so wunderschöne tröstende Worte schicken.
Die Trauerzeit gehört zum Leben, lebe sie.

Liebe Grüße Elchi

_________________
http://www.krebsgegner.de
YouTube Kanal: Krebsgegner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 21 Okt, 2006 7:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2005
Beiträge: 713
Plz/Ort: Nordheide
Hej Roland,
wir sind traurig :YYAJ: :YYAJ: und fühlen mit Dir!

Liebe Grüße von Heide und Siggi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 21 Okt, 2006 7:57 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 174
Plz/Ort: Sysslebäck / nördl. Värmland
Mein tiefempfundenes Beileid!
Deine Gefühle kenne ich - hatte selbst zur Jagdausübung treue, vierbeinige Begleiter.
Halt die Ohren steif!
pilgrim

_________________
Die Zusammenhänge sind deutlich, wenn ich auch nicht weiss, welche Zusammenhänge. (Günter Eich 1968)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 21 Okt, 2006 17:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2931
Plz/Ort: Hermannsburg
Hallo liebe Freunde,

ich danke allen ganz herzlich für die große Anteilnahme am Tode meiner treuen Gefährtin Bille.
Es ist doch ziemlich eigenartig, wenn plötzlich alles still ist im Haus und der morgentliche und abendliche Rundgang um die Häuser nun wegfällt.
Irgendwie tut es doch gut zu erfahren, dass der Eine oder Andere (wie z.B. die Sabine) Ähnliches durchgemacht hat und mir sein Mitgefühl aus eigener Erfahrung bekundet.

Also nochmals vielen, vielen Dank für Eure moralische Unterstützung hier aus dem Forum.

Viele Grüße

Euer Emaster

:cry:Bild

Bild

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Zuletzt geändert von Emaster am Sa, 21 Okt, 2006 17:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2006 18:11 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2006
Beiträge: 53
Hej Emaster,
ich kann Deine Trauer echt mitfühlen. Wünsche dir trotztdem viel Kraft für die Zukunft,sei glücklich und dankbar für die Zeit in der Du Bille hattest.
Mitfühlende Grüsse

:YYAJ: Bruno

Hej Andrea ich danke Dir für Dein Mitgefühl.Gruss Bruno


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2006 18:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2931
Plz/Ort: Hermannsburg
Danke Bruno,
Hab ich irgendwas übersehen? Hast Du Ähnliches durchgestanden?
Dann natürlich auch von mir mein Mitgefühl :-(

- oh man Leute, heute waren wir auf einer Veranstaltung des Verbandes der Jagdaufseher und haben dort den jagdmusikalischen Rahmen gebildet. Alles war eigentlich ganz gut gelaufen bis einige Leiute mich fragten, wo denn mein "singender Hund" ist.
Und dann wurden auch noch Jagdhunderassen vorgestellt und man hatte meine Bille als Großen Münsterländer noch im Programm.

Die haben sich alle gewundert, warum ich gar nicht so richtig antworten konnte und auf der Rückfahrt hab ich nur geheult.

Ich könnt in den Tisch beißen.... :yycg:
:YYAJ:
Wie heißt es doch so schön?- die Zeit heilt....

Also warte ich noch...... :lupe:

Viele Grüße

Emaster :cry:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 22 Okt, 2006 20:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2203
Plz/Ort: Wolfsburg
Gerade erst aus Schweden zurück und dann solch traurige Nachrichten :cry:

Ich kann mich den Worten der " Vorschreiber" nur anschliessen und wünsche dir und Gabi nun die nötige Kraft um das durchzustehen.
Es gibt nicht viele Hunde, die mich mochten ( bzw. nicht angebellt haben), Bille und Sabine´s Rieke gehörten dazu. Sie werden mir auch fehlen ( soweit dies möglich) ist.

Alles gute wünscht Dirk

_________________
Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO