Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Suche Gard mit Skog ab 6ha ab Höhe Lycksele nordwärts

Aktuelle Zeit: Di, 24 Jan, 2017 22:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wo genau ?
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 9:12 
Hallo Martin

Datum ist 18.-20. März. Wir wohnen in einem grossen Haus auf dem Högbergsfältet in Persberg wenige 100 Meter vom See Yngen entfernt. Es handelt sich um die ehemalige Disponentenvilla des Bergwerks. Sie liegt ganz nahe am Waldfriedhof und ist ein gelbgestrichenes Holzhaus mit Namen "Solvind".

Wo genau liegt denn dein Zeltplatz ?

Persberg ist von Filipstad aus - wie du weisst - Richtung Nordosten.

Wir machen Fahrgemeinschaften, ich bin also ohne eigenes Auto dort. Das grenzt meine Möglichkeiten etwas ein.

Schade, ich würde gern mal jemanden aus dem Forum persönlich treffen. Seit einigen Beiträgen bin ich hier als Miesmacher verschrien, und das stimmt so gar nicht mit der Wirklichkeit.

Gruss

Odin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo genau ?
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 9:16 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10755
Plz/Ort: Schweden
Hej Odin!

Nein, so ist es ja nun auch nicht. Nur wenn politische Diskussionen überhand nehmen, dann wird's etwas langweilig. Dafür gibt es andere Foren. Auch hast Du schon mit tollen Beiträgen zum Thema Musik, Geschichte, etc. hier beigetragen.

Nur manchmal erweckt es den Anschein, dass Du keine andere Meinung als Deine eigene "duldest".

Ha en bra dag!

Hälsningar
Annika

:YYAC:


Odin hat geschrieben:
...ich würde gern mal jemanden aus dem Forum persönlich treffen. Seit einigen Beiträgen bin ich hier als Miesmacher verschrien, und das stimmt so gar nicht mit der Wirklichkeit...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Lassen wir die Sache ruhen
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 9:26 
Hallo Annika

Einige wenige Dinge sind für mich nicht nur austauschbare Meinungen, sondern "Wahrheiten" oder ethische Normen, die für alle verpflichtend sind. Diese Dinge sind Demokratie, Menschenrechte, Toleranz und Weltoffenheit. Die gehören aber thematisch nicht hierher, sondern in einschlägige Foren. Diesbezüglich sind wir uns völlig einig.

Gruss

Odin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lassen wir die Sache ruhen
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 9:30 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10755
Plz/Ort: Schweden
Hej Odin!

Naja, wobei es auch drauf ankommt, wer diese "Wahrheiten" oder die ethischen Normen festlegt.

Aber ich freue mich auf alle Fälle, dass wir uns bezüglich der Forumszugehörigkeit einig sind!

Ha en bra dag!

Annika

:YYAC:


Odin hat geschrieben:
Hallo Annika

Einige wenige Dinge sind für mich nicht nur austauschbare Meinungen, sondern "Wahrheiten" oder ethische Normen, die für alle verpflichtend sind. Diese Dinge sind Demokratie, Menschenrechte, Toleranz und Weltoffenheit. Die gehören aber thematisch nicht hierher, sondern in einschlägige Foren. Diesbezüglich sind wir uns völlig einig.

Gruss

Odin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 11:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.11.2004
Beiträge: 274
Plz/Ort: Halmstad
traesloevslaege hat geschrieben:
du hast natürlich recht mit Träslövsläge bei Varberg, den kleinen Hafen finde ich so interessant. Tvååker kenne ich übrigens auch, mein Haus liegt nördlich von Ullared in Källsjö, ich bin aber sehr oft in Varberg und Umgebung.

Ich war noch nichtmal in Träslövsläge ... aber wenn es da interessant ist, muss ich mich mal aufs Rad schwingen. Ist ja nicht soo weit (etwa 7 km). Blöd, dass ich keinen Fuehrerschein habe und auch nicht haben darf :YYBH: :wut:
Ist ja alles so weit weg hier und am Wochenende fahren die Busse etwas zu häufig ... und zwischen 14 und 18 Uhr garnicht :grübel2:

Das verstehe mal einer....

Gruesse Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 12:22 
Zitat:
Wer kann mir einen Tip geben, was ich vielleicht falsch mache bei meinen Bewerbungen bei schwedischen Firmen? Ich habe eine bestimmte kaufmännische Qualifikation, aber um überhaupt in Schweden Fuß zu fassen, bin ich bereit einen Job zu machen, der überhaupt keine Qualifikation erfordert. Vor allem auch deswegen, weil ich zwar schwedisch lesen, schreiben und verstehen kann und das sogar sehr gut, aber meine Sprechkenntnisse sind leider nicht so fliessend. Ich erhoffe mir von einer Arbeit in Schweden eben auch eine weiterführende Sprachübung durch Umgang mit Arbeitskollegen bzw. Kunden je nach Job. Ich habe aber, wie ich glaube, das Problem dem schwedischen Personalchef begreiflich zu machen, daß ich keine Arbeit entsprechend meiner Qualifikation suche, zumal es in Schweden genug qualifizierte Kaufleute gibt.

Wer kann mir helfen?

Walter


Hallo Walter,
der schwedische Arbeitsmarkts funktioniert nur oberflächig nach den gleichen Regeln wie in Deutschland. In Schweden sind aber persönliche Beziehungen und Referenzen ein sehr wichtiges Kriterium bei der Bewerbung um einen Arbeitsplatz. Als "Ausländer" wird man deine Bewerbung nur berücksichtigen, wenn du bereits persönlich bekannt bist. Ich glaube nicht, dass du große Chancen hast, wenn du dich von Deutschland aus bewerben willst (da mußt du schon eine ganz besondere Qualifikation haben, die es in Schweden überhaupt nicht gibt), denn alleine die Anreise zum Vorstellungsgespräch ist kompliziert.

Am besten arbeitest du erst einmal für ein schwedisches Unternehmen in Deutschland oder du versuchst ein Praktikum in Schweden zu machen, dass einem vermittelt wird.

Gruss Tom


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Praktikum in Schweden?
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 14:08 
Hallo Tom, vielen Dank für deine Antwort.

Du schreibst mir von Praktikum in Schweden. Hast Du vielleicht auch eine Adresse oder eine andere Information darüber, wer solche Praktika vermittelt?

Gruss Walter


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22 Feb, 2005 19:42 
Hallo Tom und Walter,
mein Mann hat die Erfahrung gemacht:Bewerbe dich vor Ort deine
Bewerbungen aus Deutschland werden zum großen Teil nicht beantwortet.Schau beim Arbeitsamt rein,da gibt es Sommerjobs
aller Art.Das ist doch schon ein Anfang.Wir haben das Gefühl als Ausländer mußt du viel Einsatz bringen denn die Schweden scheinen sehr skeptisch.

Gruß Ute


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 23 Feb, 2005 11:35 
Hallo,
ich würde mal bei der ZAV nachfragen.

[quote]Jobs und Praktika im Ausland für Abiturienten, Studenten und junge Berufseinsteiger (18 - 35 Jahre)
Ansprechpartner:
Margret Mies
Martina Reitz
Eva-Christine Ommer
Andrea Barg
Iris Jacobs
Jens Schmidt
Tel.: (0228) 7 13-14 64
Fax: (0228) 7 13-2 70-14 99
E-Mail: Bonn-ZAV.jobs-und-praktika-im-ausland@arbeitsagentur.de [/quote]

Alternativ gibt es wohl auch Programme bei der Carl Duisberg Gesellschaft. Ich kenne aber keine Details.

Gruss Tom


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO