Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Linköping 4:00 Uhr | Wind: 21 km/h aus West-Nordwest | Niederschlag 4:00-6:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Do, 23 Feb, 2017 3:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Baustellen auf der E45
BeitragVerfasst: Fr, 18 Jul, 2008 17:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2005
Beiträge: 286
Plz/Ort: Münster
Es fällt auf: seitdem der Inlandsvägen 45 von der EU zur E45 gemacht wurde, beeilt sich Vägverket die Straße "europatauglich" zu machen.

Alle die von Grums (Nordwestende Vänern) nach Sunne, Torsby und weiter unterwegs sein wollen, sollten über Arvika ausweichen. Zwischen Fagerås und Västra Ämtervik ist eine ziemlich "gemeine" Baustelle. Ab Fagerås auf die 61 in Richtung Oslo und dann hinter Arvika nach Gräsmark abbiegen.

Man kann aber schon ab Ortsausgang Säffle von der E45 weg in Richtung Arvika fahren, und ab Arvika wie oben beschrieben. (Landschaftlich sehr schön!)

Aufruf und Bitte an die in Sunne und Umgebung ansässigen Forumler: Benachrichtigt uns wenn die Baustelle beseitigt ist.

Gruß Gernot

_________________
Gruß Gernot

MÜHSAL DER BESTEN
"Woran arbeiten Sie?" wurde Herr K. gefragt.
Herr K. antwortete: "Ich habe viel Mühe, ich bereite meinen nächsten Irrtum vor".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baustellen auf der E45
BeitragVerfasst: Fr, 18 Jul, 2008 17:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5208
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Hmmm und was ist nun an der Baustelle gemein?

Wir sind da bereits 3x durchgefahren und hatten lediglich im Januar mit etwas Stau (~10 Minuten) zu kämpfen.
Also da bin ich hier aus Teutonia anderes gewohnt...

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baustellen auf der E45
BeitragVerfasst: Fr, 18 Jul, 2008 19:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2005
Beiträge: 286
Plz/Ort: Münster
Die durch die Baustelle von beträchtlicher Länge führende Ausweichschotterstraße ist von übelster Sorte. So empfand zumindest ich es Anfang Juni und habe deshalb auf dem Rückweg die Strecke über Arvika genommen, weil ich Golf und Anhänger noch eine Weile fahren möchte.

Gruß Gernot

_________________
Gruß Gernot

MÜHSAL DER BESTEN
"Woran arbeiten Sie?" wurde Herr K. gefragt.
Herr K. antwortete: "Ich habe viel Mühe, ich bereite meinen nächsten Irrtum vor".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baustellen auf der E45
BeitragVerfasst: Fr, 18 Jul, 2008 19:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5208
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Naja, evtl. habe ich da auch ein anderes Verhältnis zum PKW. Aber die Schotterpiste ist nun nicht schlechter als so manche Piste in Härjedalen (Flatruet hat deutlich mehr (und tiefere) Schlaglöcher) oder sonstwo in Schweden.

Wenn man nicht mit 120 km/h da drüber bläst (imo ist doch da eh 30 oder 50?) sehe ich da jetzt kein Problem für einen PKW.
Weder für Reifen noch für Stoßdämpfer, Aufhängung etc.

Ist aber wie gesagt meine Sicht.

...nur staubig wars Ende Juni als wir drüber gefahren sind :cool:

...ich fahre im Jahr einige tsd. km auf Forstbetriebs- und Feldwegen, die extrem schlechter sind. Als in Regel gutes Mittel hat sich herausgestellt solche Pisten mit ~ 70 km/h zu nehmen...dann gleitet man über die Schlaglöcher wie ein Engel. Und die Schlammschicht am Auto bis hoch an die Fenster schützt vor Steinschlägen :perfekt:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baustellen auf der E45
BeitragVerfasst: Fr, 18 Jul, 2008 20:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6655
Plz/Ort: Münster
Hej Gernot,

... ich danke Dir für Deine hilfreiche Info ! ---

Vor Jahren wurde die Strecke Torsby - Ekshärad komplett erneuert, ... eine tolle Erfahrung mit 40 km / h über 35 km über übelsten Schottergrund zu fahren :YYAU:

Herr Jeh hat geschrieben:
...ich fahre im Jahr einige tsd. km auf Forstbetriebs- und Feldwegen, die extrem schlechter sind. Als in Regel gutes Mittel hat sich herausgestellt solche Pisten mit ~ 70 km/h zu nehmen...dann gleitet man über die Schlaglöcher wie ein Engel. Und die Schlammschicht am Auto bis hoch an die Fenster schützt vor Steinschlägen


... sicherlich wirst Du Deine Ausflüge nicht urlaubstechnisch und auto-schonend durchführen Markus.Ein Freund von mir ist Forstwirt und ich bin häufig mit ihm unterwegs ...
... nur hier ging es darum, Tipps zur besseren Streckenführung zu geben ...

LG Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baustellen auf der E45
BeitragVerfasst: Fr, 18 Jul, 2008 20:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5208
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Hej Kalle,

naja das war auch eher als Anekdötchen gedacht.
Wie gesagt, die Baustelle ist natürlich keine aalglatte Teerstraße.
Aber sie ist definitiv kein Auto-killer.

Als wir im Januar und Juni durch gefahren sind, war es eine ganz normal geschotterter Belag mit ein paar Schlaglöchern auf ein paar km Länge.
Wenn man da zum Vordermann ordentlich Abstand lässt und den Löchern ausweicht, sehe ich da keinerlei Gefahren für Anhänger, Autos und sonstiges Gefährt.

Imo ist es definitiv nicht so dramatisch, deshalb außen herum zu fahren.

Wenn man Angst wegen Steinschlag hat, den bekommt man auch anderswo in Sverige und Norge (haben dieses Jahr wieder ein Loch in der Windschutzscheibe aus Norwegen mitgebracht).

Aber evtl. habe ich auch eine grundlegend andere Einstellung zu Autos, sodass ich so manche Sorgen mancher evtl. zu schnell als lapidar abtue. :oops:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baustellen auf der E45
BeitragVerfasst: Sa, 19 Jul, 2008 12:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2005
Beiträge: 286
Plz/Ort: Münster
Ich möchte mich nochmal zu Wort/Schrift melden. Mein Beitrag wirkte vielleicht etwas "überreizt". Es war nach über 21 Stunden, als ich auf der Hinreise an diese Baustelle kam.

Ich finde es ja positiv, das sich an der E45 etwas tut. Aber es gibt, wie ich geschrieben habe durchaus Alternativen zu ihr, die dazu noch landschaftlich ausgesprochen schön sind!

Mein Auto hat einen Saugdieselmotor mit 40 Kw, er arbeitet seit mehr als anderthalb Jahrzehnten zuverlässig und zieht den 850 Kg + schweren Anhänger bisher problemlos und das soll noch eine ganze Weile so bleiben. Besonders an der hinteren Stoßstange kann man Spuren des Anhängebetriebs sehen und feststellen: für mich ist das Fahrzeug ein Mittel, um von A nach B zu kommen, mehr nicht.

Gruß Gernot

_________________
Gruß Gernot

MÜHSAL DER BESTEN
"Woran arbeiten Sie?" wurde Herr K. gefragt.
Herr K. antwortete: "Ich habe viel Mühe, ich bereite meinen nächsten Irrtum vor".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baustellen auf der E45
BeitragVerfasst: Sa, 19 Jul, 2008 13:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5208
Plz/Ort: Rand der Scheibe
gm hat geschrieben:
Aber es gibt, wie ich geschrieben habe durchaus Alternativen zu ihr, die dazu noch landschaftlich ausgesprochen schön sind!


Das steht ganz ausser Frage! Und die schönsten Alternativen sind imo eigtl. meistens westlich der E45 :YYBP:
Nur wenn man die 45 eben als reine Transitstrecke nutzt (wir fahren z.B. immer bis Sälen (bzw. Malung an der 45) und atmen dann erst mal richtig durch (oder besuchen Freunde in Rörbäcksnäs)), dann nimmt man so ne Baustelle wohl auch gelassener.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baustellen auf der E45
BeitragVerfasst: Sa, 19 Jul, 2008 15:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2008
Beiträge: 892
Plz/Ort: Niedersachsen/Värmland
Hej Gernot,

Danke für den Hinweis.
Wie lange soll es denn die Baustelle noch geben? Und wie lang ist sie schätzungsweise?

_________________
Gruß von Lotta Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Baustellen auf der E45
BeitragVerfasst: Sa, 19 Jul, 2008 15:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2005
Beiträge: 286
Plz/Ort: Münster
Lotta hat geschrieben:
Wie lange soll es denn die Baustelle noch geben? Und wie lang ist sie schätzungsweise?


Unverbindlich geschätzt: 2 km.
Und zu Deiner anderen Frage: In Schweden dauert alles immer etwas länger. Ich sage mal ebenfalls unverbindlich: bis Frühjahr 2009.

Gruß Gernot

ps. Für Euch ist das aber kein Problem, da Ihr die Straße am Ostufer des Fryken benutzen könnt. Einfach von Fagerås nach Kil fahren und dort nach Norden abbiegen.

_________________
Gruß Gernot

MÜHSAL DER BESTEN
"Woran arbeiten Sie?" wurde Herr K. gefragt.
Herr K. antwortete: "Ich habe viel Mühe, ich bereite meinen nächsten Irrtum vor".


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO