Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Zimmer in Herbergsbetrieben

Aktuelle Zeit: Do, 29 Jun, 2017 14:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bargeldlos bezahlen in Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 02 Aug, 2010 22:02 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 28.07.2010
Beiträge: 26
Plz/Ort: 29331 Lachendorf
Aufgrund dieser Seite von Värmi: http://www.vaermlaender.de/html/treibstoffpreise.php bin ich etwas verunsichert.
Am Ende des Beitrages heisst es, mit EC-Karte könne man immer weniger bezahlen. Da ich ähnliches bereits vor zehn Jahren schon hörte, habe ich mir 2001 für einen Schwedenurlaub eine VISA-Karte geholt.
Kann man denn an den Tankstellen und in Geschäften generell mir VISA-Karte zahlen? Oder ist das auch eher unüblich? 2001 haben wir häufig mit VISA an menschenlosen Selbstbedienungs-Tankstellen mit Tankautomaten (via VISA) getankt. Ist das immer noch verbreitet? 2005 in Malmö (gut, größere Stadt) konnte ich mit VISA auch überall bezahlen. Kann ich das auch in Värmland erwarten? Eigentlich wollte ich mich nicht groß mit Bargeld eindecken. Und Geld vom Automaten abheben ist mit VISA halt auch immer teuer wegen der Gebühren. Dann lieber direkt mit der Karte zahlen, dachte ich mir. Oder liege ich da heutzutage bzw. "in der Pampa" völlig daneben

[Edit]
Hier: bargeld-oder-nicht-t21434.html schon hinreichend erklärt. Die Forensuche nach "VISA" und "bargeldlos" ergab nichts, daher mein Beitrag. Zufällig kam ich dann auf o.g. Beitrag. Sry.

_________________
Sapere aude!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeldlos bezahlen in Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 02 Aug, 2010 22:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2008
Beiträge: 892
Plz/Ort: Niedersachsen/Värmland
Ich habe zwar nicht Visa sondern Mastercard,
aber ich zahle fast alles damit. Tanken geht immer reibungslos.
Nur beim Lidl haben sie ein neues System, da muss ich nun unterschreiben und den Perso vorlegen.
War letztes Jahr auch noch nicht der Fall.

Wegen Zahlung mit Kreditkarte würde ich mir keinen Kopf machen, geht eigentlich überall.

_________________
Gruß von Lotta Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeldlos bezahlen in Schweden
BeitragVerfasst: Di, 03 Aug, 2010 13:30 
Hallo,

ich wolle in diesem Jahr mit einer Kreditkarte an der Supermarktkasse in Stockholm zahlen. Dies hat auch geklappt, allerdings wollte man einen PIN (den ich nicht kenne) oder eine Identifikation haben. Bei der Vorlage des deutschen Personalausweises gab es dann etwas Unsicherheit, welche Nummer als Ersatz für die Personalnummer genommen werden sollte, da diese erfaßt wurde. Es mußte erst der background support gerufen werden und dies war schwierig, da es schon später am Abend war. Aber wie gesagt, geklappt hat es dann doch noch, es hat nur ein wenig gedauert.

Gruss Tom


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeldlos bezahlen in Schweden
BeitragVerfasst: Di, 03 Aug, 2010 20:30 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 28.07.2010
Beiträge: 26
Plz/Ort: 29331 Lachendorf
Gut. Also werde ich meine PIN bis dahin nochmal einstudieren :)
Welche Nummer des Ausweises wurde denn nun genommen? Die rechts oben? Oder die ausführlichere unten? Oder weisst Du das nicht mehr?

_________________
Sapere aude!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeldlos bezahlen in Schweden
BeitragVerfasst: Di, 03 Aug, 2010 22:43 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2006
Beiträge: 187
Plz/Ort: Aurich/Ostfriesland
Hej,
ich habe folgende Erfahrungen gemacht: wenn die Kreditkarte über den Magnetstreifen eingelesen wurde, konnte ich in 95 % aller Fälle die Zahlung mit meiner Pin bestätigen.

Wurde die Karte aber mit dem Chip eingelesen, war eine Eingabe der Pin nicht mehr möglich, und ich musste per Unterschrift die Zahlung bestätigen. Lt. Nachfrage bei meiner deutschen Sparkasse scheint das wohl eine Vorgabe des schwedischen Zahlungsverkehrsproviders zu sein.

Manchmal wurde in diesen Fällen (Zahlung per Unterschrift) nach dem Ausweis gefragt, manchmal auch nicht. Wenn ich den Ausweis vorlegen musste, wurde die Ausweisnummer mal oben und mal unten genommen, alternativ dazu auch die ganz normale Geburtstagsangabe. Wie auch immer, bisher konnte ich so auf einem Wege immer zahlen. Also, keinen Kopf drum machen, du wirst schon an die Ware (bzw. das Geschäft an sein Geld) kommen :mrgreen:

Gruß
Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeldlos bezahlen in Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 04 Aug, 2010 13:39 
Hallo,

bei mir wurde die Nummer oben rechts genommen.

Die EC_karte habe ich trotzdem mit. Damit besorge ich mir in der Regel Bargeld aus den schwedischen Geldautomaten. Dies ist zwar auch nicht ganz preiswert, aber immer noch günstiger als bei den meisten Kreditkarten.

Gruss Tom


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeldlos bezahlen in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 06 Aug, 2010 21:07 
Hej,

ich komme gerade aus Värmland und kann dich beruhigen.Du kannst an den personal-
losen "Preem-Tankstellen" mit Master/Visa-Karte tanken,brauchst allerdings den Code.
Mit normaler EC-Card war es nicht möglich, obwohl das Zeichen "Maestro"dafür spricht.

Mit EC-Card kannst du überall bezahlen,selbst im kleinsten Kiosk.
Bischen blöd war es,das wir Bargeld nicht an jedem Bankomat bekommen haben.Man erklärte uns,daß das mit dem Lesestreifen zu tun hat,aber müsst ihr einfach mal selber ausprobieren.
Schönen Aufenthalt in Värmland und viel Spass

Uli


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeldlos bezahlen in Schweden
BeitragVerfasst: So, 22 Aug, 2010 14:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3234
Plz/Ort: LDS
Bei uns gabs immer mal wieder einige kleine Problemchen mit dem Plastegeld.
Unsere EC Karten gingen an den Automaten, die von Kumpels (selbes Geldinstitut) teilweise nicht.
Meine Kreditkarte (Visa) hat an der Oeresundbruecke nicht funktioniert (Hilfeknopf am Automaten sorgt tatsaechlich dafuer, dass hilfe kommt! :mrgreen: )
Bezahlen mit Visa im im Supermarkt, oder an Tankstellen war problemlos moeglich, eigentlich immer wurde vor dem zahlen nachgefragt ob mit PIN, oder Unterschrift.

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeldlos bezahlen in Schweden
BeitragVerfasst: Do, 02 Sep, 2010 17:40 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 28.07.2010
Beiträge: 26
Plz/Ort: 29331 Lachendorf
Kann mir bitte von Euch jemand sagen, ob bei diesem Geld welches dabei ist, welches mittlerweile ungültig bzw. nicht mehr akzeptiert ist?


Dateianhänge:
HPIM2094.JPG
HPIM2094.JPG [ 325.42 KiB | 2457-mal betrachtet ]

_________________
Sapere aude!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeldlos bezahlen in Schweden
BeitragVerfasst: Do, 02 Sep, 2010 17:52 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2008
Beiträge: 132
Plz/Ort: NRW/Västernorrland
Das 50 Öre Stück wird diesen Monat ungültig.

_________________
LG
Manu


Gott schütze alle meine Freunde!!
Um meine Feinde kümmere ich mich selbst !!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO