Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: So, 21 Okt, 2018 2:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bargeld oder Karte
BeitragVerfasst: So, 11 Jun, 2017 19:23 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 11.06.2017
Beiträge: 2
Hallo
Wir fahren Ende Juli nach Schweden mit einem Wohnwagen ohne festes Ziel.
Ich würde am liebsten Geld in Schweden abheben das soll vom Kurs her besser sein.Geht das mit einer normalen EC Karte?
Und wo finde ich Geldautomaten.Gibt es vielleicht eine Übersicht mit Adressen?Und kann man überall mit der EC Karte bezahlen?
Vielleicht kann jemand ein paar hilfreiche Tipps geben.
Vielen Dank schon mal
Grüße aus Franken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeld oder Karte
BeitragVerfasst: So, 11 Jun, 2017 19:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6864
Plz/Ort: Münster
Guckst Du bitte hier

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeld oder Karte
BeitragVerfasst: Mo, 12 Jun, 2017 11:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 616
Automaten gibt es eigentlich an jeder Bank und oft auch in den grösseren Supermärkten.

Aber im Normalfall kann man auch mit EC Karte ohne Probleme bezahlen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeld oder Karte
BeitragVerfasst: Mo, 12 Jun, 2017 16:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1167
Plz/Ort: Hohenlimburg
Auch hier nochmal der Hinweis, die Belastung der Hausbank in schwedischen Kronen zu belassen! Am Automaten wird dir vorgeschlagen, gleich in Euro umzurechnen. Dieses ist ein viel schlechterer Kurs! Bei 2.000 SEK entspricht die Differenz ca. 5 bis 6 Euro! Und es sind nicht mehr nur vereinzelte Automaten die das vorschlagen, sondern alle an denen ich im Mai war.

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeld oder Karte
BeitragVerfasst: Mo, 12 Jun, 2017 17:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2006
Beiträge: 1177
Plz/Ort: Nord-Deutschland
Wenn das so ist: Ein sehr guter Hinweis! Danke.

_________________
Ferien in Småland: http://www.ferienhausmiete.de/ferienhau ... j_nr=34130
www.wikingerabenteuer.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeld oder Karte
BeitragVerfasst: Mo, 12 Jun, 2017 18:07 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15435
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
ELCH hat geschrieben:
Bei 2.000 SEK entspricht die Differenz ca. 5 bis 6 Euro! Und es sind nicht mehr nur vereinzelte Automaten die das vorschlagen, sondern alle an denen ich im Mai war.
Kann ich nur zu 95% zustimmen! Ich hätte - ebenfalls im Mai - bei direkter Euro-Abrechnung knapp 8,- Euro für 2.000:- SEK mehr zahlen müssen.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeld oder Karte
BeitragVerfasst: Mo, 12 Jun, 2017 19:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1167
Plz/Ort: Hohenlimburg
Värmi hat geschrieben:
ELCH hat geschrieben:
Bei 2.000 SEK entspricht die Differenz ca. 5 bis 6 Euro! Und es sind nicht mehr nur vereinzelte Automaten die das vorschlagen, sondern alle an denen ich im Mai war.
Kann ich nur zu 95% zustimmen! Ich hätte - ebenfalls im Mai - bei direkter Euro-Abrechnung knapp 8,- Euro für 2.000:- SEK mehr zahlen müssen.

:YY: Värmi


Habe auch einen höheren Betrag in Erinnerung, aber wie das so mit Erinnerungen ist... Bevor ich fälschlicherweise zu hoch schreibe, habe ich mich für den 100%igen Mindestbetrag entschieden. In Erinnerung sind mir für 2.000 SEK 216,xx € geblieben und meine Bank hat mir 207,xx € berechnet.

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeld oder Karte
BeitragVerfasst: Mo, 12 Jun, 2017 20:06 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 11.06.2017
Beiträge: 2
Hallo
Vielen Dank für die ganzen Infos.
:sflagge:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeld oder Karte
BeitragVerfasst: Mo, 12 Jun, 2017 21:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 17.04.2015
Beiträge: 428
Plz/Ort: Dalsland
hier sind schon mal über 500 der kleinen Glücksspender :triller:

https://bankomat.se/

_________________
Nordic by Nature


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bargeld oder Karte
BeitragVerfasst: Di, 13 Jun, 2017 13:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2005
Beiträge: 719
Wir sind nun vier Wochen unterwegs in Schweden.
Meine Erfahrungen:
In Schweden kann ich (fast) alles mit einer gültigen Kreditkarte, plus Code bezahlen. Bei ICA brauchte ich allerdings den Code, meine Unterschrift und meinen Personalausweis. Na und.
Das Tanken klappt bestens mit Kreditkarte und Code, mit überwiegend deutschen Angaben auf den Zapfsäulen.
Bargeld abheben ist mit der deutschen Bankcard möglich, mit Code natürlich. Allerdings auch mit Kreditkarten, dann aber teurer.
Also keine Bedenken haben, Schweden ist kein Ausland (mehr). :dflagge: :sflagge:
scandi


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO