Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

MAD 020 -- RAAB unser Mann in SCHWEDEN/PULLER-ALARM

Aktuelle Zeit: Mo, 24 Apr, 2017 13:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 21 Jul, 2015 11:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 3970
Plz/Ort: Münster
Bisher wurde wohl zu sehr nur auf Bakterien, nicht aber auf eventuelle Giftstoffe untersucht.
Angegeben ist der Risikofaktor durch potentielle Verunreiniger in unmittelbarer Nähe der Badestellen.

Wo man vorsichtig sein sollte oder besser nicht baden sollte, seht ihr hier:

http://pejl.svt.se/badplatser-som-kan-vara-fororenade/

M :YY:

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Zuletzt geändert von lamborn am Di, 21 Jul, 2015 20:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Jul, 2015 12:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15240
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Ich hatte mir diese Karte vor ein paar Tagen angeschaut und wollte darüber hier im Forum berichten.
Allerdings steht bei vielen der angeblich belasteten Seen: "Observera att platsbesök inte har gjorts". Deshalb denke ich, es steckt auch ein wenig Medienhascherei seitens SVT dahinter. :YYAK:

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Jul, 2015 20:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 3970
Plz/Ort: Münster
Värmis Ansicht teile ich im Grunde, wer an einem der genannten Badeplätze häufiger ins Wasser geht oder z.B. dort jetzt Urlaub macht/machen will muss vielleicht selbst weiter recherchieren, in wieweit die Information berechtigt ist.
Sowas ist immer schlecht auf Grund von wenigen Details zu beurteilen - Panik wollte ich nicht verbreiten.

Die Wasserqualität nur nach dem Vorhandensein bzw. Nichtvorhandensein bestimmter Bakterienstämme zu beurteilen schien mir aber auch ein wenig blauäugig - und der deutsche Urlauber neigt ja dazu, zu glauben, in Schweden könne man bedenkenlos aus jeder Pfütze trinken. Deshalb habe ich mal darauf hingewiesen.

M :YY:

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Jul, 2015 22:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1758
lamborn hat geschrieben:
Bisher wurde wohl zu sehr nur auf Bakterien, nicht aber auf eventuelle Giftstoffe untersucht.
Angegeben ist der Risikofaktor durch potentielle Verunreiniger in unmittelbarer Nähe der Badestellen.

Wo man vorsichtig sein sollte oder besser nicht baden sollte, seht ihr hier:

http://pejl.svt.se/badplatser-som-kan-vara-fororenade/

M :YY:

Ja, hier waren die Ämter etwas blauäugig; wenn eine bekannte Quelle für Umweltgifte in der Nähe ist, sollte man auf diese Gifte testen, ehe man eine Aussage macht.
Andererseits: man kann nie auf alle Substanzen testen, so eine Aussage, dass ein Badeplatz belastet ist, ist - korrekten Analysegang vorausgesetzt - belastbar, eine Aussage, er sei nicht belastet, kann nie hundertprozentig sicher sein.
Hier aber hätten die Ämter durch die naheliegenden Depots wissen können, wonach zu suchen ist, so hier kann man sich nicht darauf herausreden, dass man ja nicht nach allem suchen kann.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 22 Jul, 2015 17:06 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15240
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
lamborn hat geschrieben:
..., wer an einem der genannten Badeplätze häufiger ins Wasser geht ...
Es geht ja nicht nur ums Baden.
Was ist denn mit den Fischen, die in den Gewässern leben? Kann man die noch bedenkenlos verzehren?

Die schwedischen Behörden sollten mal ihren A.... bewegen und die von SVT angeprangerten Gewässer gründlichst untersuchen! Wie vibackup schon geschrieben hat, sie wissen ja, wonach sie suchen müssen.

:sauer: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 22 Jul, 2015 19:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1758
Värmi hat geschrieben:
Die schwedischen Behörden sollten mal ihren A.... bewegen und die von SVT angeprangerten Gewässer gründlichst untersuchen!

Das interessante ist: offenbar weiß man um Altlasten, ob und wie sich diese aber verteilen, das kontrolliert man nicht.
Ich hätte erwartet, dass man bei bekannten Risikostellen eine Überwachung fährt... es gibt ja auch Stellen, an denen nicht gebadet, aber wie Värmi schreibt, bspw. geangelt wird...

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 22 Jul, 2015 20:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 3970
Plz/Ort: Münster
Oh, jeh!
Mein Bullerbü-Syndrom nimmt Schaden :YYAJ:

M :YYBG:

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO