Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Do, 18 Okt, 2018 5:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Autopanne in Schweden.... und dann?
BeitragVerfasst: So, 05 Okt, 2014 17:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2010
Beiträge: 588
Plz/Ort: M-V
Moin
wir sind mal wieder von einer Fahrt nach Skellefteå zurück, und hatten dieses mal etwas Pech.
In Ulriceham merkte ich plötzlich, dass ich keine Servolenkung mehr hatte, das lenken erforderte enorme Kraft. Nach Prüfung der Flüssigkeit war klar, das Servoöl war weg. Wir fuhren so nach Borås, wo ich mir neues Öl besorgte und nachkippte, aber es tropfte sofort auf den Parkplatz, also Leitung kaputt.
Ich rief den ADAC an und nach 80 Minuten kam ein Abschlepper, der mich aber nicht auflud, sondern wir fuhren zur nächsten Werkstatt, die allerdings Lunch hatte, (meine 1. Erfahrung mit der Lunch-Zeit).
Der gute Mann vom Abschleppunternehmen machte die Papiere fertig, er mußte dringen..... genau... zum Lunch und fuhr weg. OK so ist Schweden, dachte ich bei mir und wir machten... Lunch.
Pünktich um 13.00 Uhr kam dann die komplette Manschaft der Firma, aber man hätte keine Zeit und morgen sei schon Freitag und da geht das sowieso nicht.
Also fuhren wir quer durch die Stadt zu VW, eine riesige Firma, die nur neue Autos verkaufen wollte, der Servicemitarbeiter erhob sich nicht mal aus dem Sessel und machte mir mit einer gewissen Arroganz klar, dass er überhaupt keine Zeit hätte sich um mein Auto zu kümmern, er schickte und um die Ecke zu einer Hinterhofwerkstatt, die wir dann aufsuchten.
Beim Anblick der Werkstatt und den "Monteuren" irgendwelche arabisch-stämmigen Leute die die Autos vor der Tür reparierten, fuhren wir wieder zurück zu VW.
Der ADAC hatte sich inzwischen mit denen kurzgeschlossen, auch ein deutschen Mechaniker, der unbedingt helfen wollte, wurde zurück gepfiffen und es blieb beim nein, wir können das Auto und den großen Anhänger gern abstellen, und der ADAC kann dann das Gespann nach Hause holen.
Die Frau vom ADAC war auch schon sehr genervt, fand aber noch eine andere Werkstatt in Borås, wo wir sofort hinkommen sollten. Dort nahm man sofort einen PKW von der Hebebühne, mein Wagen rauf, Diagnose 1 Rohr der Servolenkung durchgerostet.
Anruf beim Teilehändler, jetzt hatte ich das riesen Glück, das ich meinen T4 aus Schweden geholt hatte, so hatten wir noch die alte Reg.nr. und das Teil konnte bestellt werden. Auto runter auf den Parkplatz, PKW wieder rauf, und der Chef hatte schon ein Taxi gerufen, welches uns dann zum Hotel fuhr
(dank Auslandsschutzbrief wurden die Kosten von 1595kr./Nacht übernommen).
Am nächsten Morgen dann das bange Warten ob das Teil passte, und um 10.00Uhr die Erlösung, alles fertig wir können kommen.
Ich hatte mit einem Preis von 3000-4000kr. gerechnet, da es in Schweden doch etwas teurer ist, und siehe da, 2940kr. für die Arbeit. Wir waren happy und konnten unsere Reise fortsetzen, nachdem wir unseren letzten verfügbaren flüssigen Prozente in der Werkstatt abgegeben hatten :lol:
(http://www.autotechnik.se)

Wir hoffen, dass sich so etwas auf den nächsten Fahrten nicht wiederholt, denn wir müssen diesen Oktober noch 2x los, einmal nach Skellefteå und einmal nach Piteå, also ist Kilometerfressen angesagt, aber dank lieben Freunden auf halber Strecke, nicht so schlimm. :kusshand: :YYAH:

Bis dann
Michael

_________________
Der späte Wurm überlebt den frühen Vogel.
Also lieber nochmal umdrehen. ;-)


Zuletzt geändert von Schwedencamper am So, 05 Okt, 2014 18:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 05 Okt, 2014 18:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2010
Beiträge: 588
Plz/Ort: M-V
ich hoffe das war nicht zu lang geschrieben. :-(

_________________
Der späte Wurm überlebt den frühen Vogel.
Also lieber nochmal umdrehen. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 05 Okt, 2014 18:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6865
Plz/Ort: Münster
Hej Michael,

. . . vor Jahren mal mit Elektronikproblemen beim Tiguan trotz Ferienzeit im Hochsommer von VW in Västervik innerhalb kurzer Zeit sofort repariert. Toller Service dort.-

Das Gegenteil dann mal mit Touran und Elektronikproblem in der Wildnis oberhalb Höljes. Der vom ADAC beauftragte Helfer kam innerhalb einer Stunde, konnte aber nicht helfen. Der von VW beauftragte Abschleppwagen verbrachte das Auto in eine VW Werkstatt ins 120 km entfernte Karlstad. 4 Tage später war das Auto fertig.- Trotz Mobilitätsgarantie gabs Probleme beim Mietwagen und der Übernahme von VW. Durch Intervention unserer VW Werkstatt in Münster hat VW das Geld schließlich überwiesen.-

Gruß und allzeit gute Fahrt

Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 05 Okt, 2014 18:46 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2011
Beiträge: 125
Toveksbil in Borås ist echt ne Sache für sich.
Wir waren da mal "Stammgäste" mit zwei T4, Bj. 1992 & 1997. Aber man mußte denen echt hinterher telefonieren, zugesagte Anrufe wann das Auto fertig sei erfolgten außer in einem Fall nie.
Jetzt habe ich einen Ford, aber der ist Bj. 2008 und die Inspektionen haben immer geklappt.

Aber in D habe ich auch schlechte Erfahrungen mit VW gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 05 Okt, 2014 19:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1911
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Hej!

Na wie gut, dass Ihr heil zu Hause angekommen seid. Das Bett ist schon wieder frisch und ich ueberlege schon, was ich wieder leckeres kochen kann. :YYAY:
Danke nochmal fuer die Sachen, die Ihr mitgebracht habt und beim nächsten mal mit bringt :YYAP:

Bis bald

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 05 Okt, 2014 19:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2010
Beiträge: 588
Plz/Ort: M-V
Litelisa hat geschrieben:
Hej!

Na wie gut, dass Ihr heil zu Hause angekommen seid. Das Bett ist schon wieder frisch und ich ueberlege schon, was ich wieder leckeres kochen kann. :YYAY:
Danke nochmal fuer die Sachen, die Ihr mitgebracht habt und beim nächsten mal mit bringt :YYAP:

Bis bald



Wenn du weiter so bestellst, muß ich überlegen ob Ulrike zu Hause bleiben muß, damit ich genug Platz habe für deine Sachen. :triller:

_________________
Der späte Wurm überlebt den frühen Vogel.
Also lieber nochmal umdrehen. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26 Apr, 2015 12:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 538
Plz/Ort: 03159 Döbern
Gott sei Dank ist das bei mir noch nicht passiert.....aber trotzdem,es ist ein Alptraum für jeden dann.
Ich habe ja nun ein neues Auto und eine Mobilitätsgarantie 3 jahre.Reicht diese aus wenn mir so etwas im Ausland passiert?Im ADAC bin ich nicht.

_________________
19guesch

''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 26 Apr, 2015 13:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2101
Was für eine Geschichte... wenn man hier wohnt ist so etwas nervig, aber man hat ein netzwerk. Aber wenn einem das im Ausland passiert... wird es spannend.
Gut, dass sich das gelöst hat...
Ich nehme an, dass die Absicht hinter dem Legen des Links auf die Werkstattseite aus deiner Zufriedenheit mit deren Arbeit geschah und eine Form der Empfehlung darstellt.
Technik schreibt sich aber auf schwedisch mit "k", also teknik, weshalb dein Link ins Leere führt.
Du meinst vielleicht:
http://www.autoteknik.se
?
Der führt zur Seite einer Autowerkstatt in Borås...

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 27 Apr, 2015 11:20 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 06.01.2014
Beiträge: 133
das ging ja noch mal gut aus- freut mich




Meine -hoffentlich- einzige Erfahrung mit einer Autopanne hatten wir in DK: VW Werkstatt in Maribo war sehr kompetent. Die liessen alles stehen und liegen, bestellten das Ersatzteil aus Copenhagen ( war am kommenden Morgen schon da! ) bauten sofort ein und wir wonnten mit nur einem Tag Verspätung weiter nach S reisen :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 27 Apr, 2015 19:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2005
Beiträge: 719
Hej, hej,
wir fahren seit 1983, mit Ausnahme von 2 Jahren, im Sommer nach Skandinavien, 2-3 Monate. Fi., No., S. Bisher haben wir viermal eine Hilfe gebraucht. Immer hat uns der ADAC vorbildlich geholfen, ohne Probleme, auch das muß mal gesagt werden. Habe auch mal die Mobilitätsgarantie bei einem namhaften Autohersteller ausprobiert: Nach meiner Schilderung, ich stehe in Mo i Rana und brauche Hilfe wegen einer größeren Panne ......, das wars dann .........
Nach einem Anruf beim A..C war innerhalb einer halben Stunde alles in die Wege geleitet und zwar zur vollsten Zufriedenheit.
Allerdings kostet Service auch Geld ........... :YYBP:
Ich freue mich schon wieder auf einen schönen Urlaub im Norden, mit der Gewissheit nicht alleine gelassen zu werden.
scandi


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO