Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Briefmarken, 202 Deutschland,DDR

Aktuelle Zeit: Fr, 21 Jul, 2017 16:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 06 Mär, 2006 10:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2005
Beiträge: 603
Gondo hat geschrieben:
De Emigratie Beurs 2006 zal op 10 en 11 maart 2006 te Nieuwegein worden gehouden.


Also wir werden am Freitag morgen zu viert, mal ne tour dahin Starten. Falls jemand aus der Umgebung Kölln ist und dahin will und wie wir mit zug fahren möchte, ein rat geb. Bis herrlen Fahrkarte kaufen und von herrlen dann neue fahrkarte kaufen. Ersparnis um die 70 % gegenüber komplett Ticket bei DB.


Hallo !
Zur Bahnanfahrt hätte ich einen Tip:
Heute gibt es 4 Bahntickets bei MC Donalds für zusammen 99€
LG
Ludwig

_________________
:YY: Ludwig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 06 Mär, 2006 10:56 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15266
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
ludwig hat geschrieben:
Heute gibt es 4 Bahntickets bei MC Donalds für zusammen 99€


Zum Mitnehmen oder dort essen :yyca: :YYAI:

Spaß beiseite.
Ich hab´s auch in den Nachrichten gehört.
Zitat:
McDonald's-Restaurants bieten Bahn-Tickets an
Nach der Zusammenarbeit mit einem Discounter hat die Deutsche Bahn jetzt die Schnellrestaurant-Kette Mc-Donald's als Vertriebspartner gewonnen.
Ab morgen sollen in mehr als tausend Filialen Fahrkarten-Hefte zum Preis von 99 Euro angeboten werden, die bundesweit für vier einfache Fahrten zweiter Klasse bis zum ersten Juni gültig sind. Insgesamt kommen eine Million Ticket-Hefte in den Verkauf.


:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 06 Mär, 2006 17:23 
Lustig, aber leider hab ich mich nicht richtig Ausgedrueckt.

Wir fahren zu viert, Papa + Mama + 2 suesse kleine maedels ( 4 J. + 1 J. ).

Von mir biß Herrlen kostet es ca. 6,- € und von Herrlen nach Utrecht ca. 5,- €.

Bin aber trotzdem am Überlegen, ob ich nicht vorher mal bei MC Donalds rein Schau, nur so um mal wieder paar Bürger rein zu Hauen :).


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 06 Mär, 2006 17:29 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Värmi hat geschrieben:
ludwig hat geschrieben:
Heute gibt es 4 Bahntickets bei MC Donalds für zusammen 99€


Zum Mitnehmen oder dort essen :yyca: :YYAI:

Spaß beiseite.
Ich hab´s auch in den Nachrichten gehört.
Zitat:
McDonald's-Restaurants bieten Bahn-Tickets an
Nach der Zusammenarbeit mit einem Discounter hat die Deutsche Bahn jetzt die Schnellrestaurant-Kette Mc-Donald's als Vertriebspartner gewonnen.
Ab morgen sollen in mehr als tausend Filialen Fahrkarten-Hefte zum Preis von 99 Euro angeboten werden, die bundesweit für vier einfache Fahrten zweiter Klasse bis zum ersten Juni gültig sind. Insgesamt kommen eine Million Ticket-Hefte in den Verkauf.


:YY: Värmi


zum mitnehmen Värmi

Bild

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 11 Mär, 2006 7:48 
Also wie Versprochen, kurze Rückmeldung zur Messe.

Haette ich lieber das Geld ( Fahrkarte + Eintritt + sonstiges ), in vernueftige Lektüre oder Übersetzungssoftware, gesteckt.

Ich bin total Enttäuscht, von der sogenannten Messe. Was ich in Gesprächen mit Messestandsmitarbeitern erfahren wollte, konnt und oder wollte keiner so richtig Beantworten. Immer wieder kam der Hinweis, es doch in Berlin bei der Botschaft oder Düsseldorf im Konsulat, nach zu Fragen.

Alles was mit Natur, Bevölkerungszahlen des jeweiligen Gebiets oder Stadt ( welche einen Stand hatten in der Messe ), zu tun hatte, wurde einem direkt Beantwortet.

Fragen wie Firmenverzeichnisse des jeweiligen Gebiets, spezielle Auskünfte zur problematik ( Aufenthalsgenehmigung ) meiner Frau als Ukrainische Staatsbuergerin, konnte niemand Beantworten.

Ich habe hier in diesen Forum, 100 x mehr in Erfahrung gebracht, als mir alle Mitarbeiter, die auf den jeweiligen Messestaenden der Schweden anwesend waren, jemals haetten mitteilen können.

Ich kann nochmals nur Betonen, es war der größte reinfall, diese sogenannte Messe.

Vielleicht das der einzigste gute Tip ( Link ), den ich bekommen habe. >>>>> http://europa.eu.int/eures/


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 11 Mär, 2006 10:28 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15266
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Gondo!

Schade, dass die Messe nicht deinen Vorstellungen entsprochen
hat. Aber soetwas kann man ja nicht vorher wissen.
Jedoch zeigt deine Fahrt dorthin, dass du es wirklich ernst meinst.
Und wenn du weiterhin so aktiv bist, wirst du dein Ziel irgendwann
erreichen.

Gondo hat geschrieben:
Vielleicht das der einzigste gute Tip ( Link ), den ich bekommen habe. >>>>> http://europa.eu.int/eures/


Und selbst diesen Link hättest du hier finden können :-)
http://www.vaermlaender.de/Schwedenlink ... at&cat=200

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 11 Mär, 2006 12:45 
Värmi, unser Vorhaben, war und ist Ernsthaft und ich persönlich, kann nicht verstehen, wie Menschen, eventuell, mit sowas Spielen können.

Dies ist jetzt kein Vorwurf oder ähnliches an dich Värmi, im gegenteil, wir sinds überaus Glücklich, hier solch riesen Unterstuetzung und Erfahrungaustausch vorzufinden.

Uns regt es nur Maßlos auf, etwas zu deklarieren, was überhaupt nicht zu Trifft ( damit meine ich die sogenannte Messe ).

Meine wichtigsten Fragen, brauchte ich da gar nicht erst Stellen, nach dem fortlaufen darauf hingewiesen wurde, sich doch an die Botschaft oder das Imigrationswerk in Schweden zu wenden.

Wobei ich doch der meinung bin, das hier in diesen Forum, schon viel dazu zu Erfahren war.

Hauptsächlich, geht es uns darum, das, wenn ich Arbeite in Schweden und die unbefristete Aufenthaltsgenehmigung Besitze, ich durch meinen Job, meine Family allein Ernähren kann, dann sollte doch auch meine eheliche Frau ( auch wenn Sie im Sinne des Schengener Abkommen als Ausländerin gilt ) gleichzeitig die unbefristete Aufenthaltsgenehmigung erhalten. Ansonsten würde sich ja schwedisches gesetzt, über Europäisches Gesetz hinweg setzen. Den Schweden ist ja Mitglied des schengener Abkommens und hat somit auch dessen Rechtsfolgen anerkannt.

Wir werden uns diesbezueglich, in den nächsten Wochen, einmal in Düsseldorf, beim hiesigen Konsulta, persönlich Erkundigen. den wenn es an dem so ist, steht ja nichts mehr im Weg ( außer natuerlich die erlernung der Sprache :) ), um intensiv auf Job suche zu gehen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13 Mär, 2006 9:59 
Hey Gondo,
diese eures-adresse hab ich kürzlich auch entdeckt. Sind wirklich sehr interessante und ausführliche Infos drin. Insbesondere im Bereich "Leben&Arbeiten"

Also, "Search on" & alles Gute

http://europa.eu.int/eures/home.jsp?lang=de

Habe Freitag mal mit dem Kindergarten in Kyrkhult telefoniert. Der Kleine kann da hin sobald er in Schweden angemeldet ist. Ob es einen Platz (im August) gibt wissen sie nicht, aber ich hab gelesen das die Kommunen dazu verpflichtet sind Platz zu schaffen..!
Kosten; 3% vom Einkommen / Max.1260,--skr im Monat.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13 Mär, 2006 12:16 
Hej Richard :YYAC:
vielen Dank für den Link. Jetzt hab' ich wieder mehr Hoffnung, dass ich als Sozialarbeiterin einen Job bekommen würde. Bin zwar noch keine, möchte aber Sozialarbeit studieren. Und die Prognose auf dem Arbeitsmarkt fällt positiv aus. :D Jetzt muss ich nur noch fleißig Schwedisch lernen.

Hälsning,

Heidi :YY:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO