Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

PORTOMARKEN Partie von 13 Werten Lösen, feinst/Pracht, Mi. 330.-

Aktuelle Zeit: Mo, 16 Jan, 2017 13:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auslandssemester
BeitragVerfasst: Do, 16 Feb, 2006 18:35 
Hallo,
wer von Euch hat gute Tips , bzw. selber ein Auslandssemester in Schweden absolviert. Mein Sohn studiert Wirtschaftsinformatik im Hauptstudium und möchte für ein Semester nach Lund oder evtl.auch in einer anderen Stadt studieren. Über Erfahrungsmitteilungen würde ich mich freuen,
Eure Assi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16 Feb, 2006 21:34 
Lund kann ich nur empfehlen. Ich hab dort 2 Jahre studiert und will die Zeit nicht missen. Leider hab ich keine Ahnung über die BWL und VWL Fächer Ich hatte immer nur den Eindruck das die Deutschen die BWL studiert haben ein sehr ruhige Kugel geschoben haben, hatte ich in Göttingen aber auch ;) . Sonst kann ich nur Uppsala empfehlen. Ist halt mehr im typisch schwedischen Gebiet und auch eine sehr nette Unistadt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Feb, 2006 11:21 
Hi,
ich würde als ersten Schritt mal an der jeweiligen Hochschule anfragen, ob es da nicht Partnerhochschulen oder Ähnliches gibt.
Das ist bei uns auch der Fall und dann wird es eben mit der Organisation direkt mal leichter, was auch nicht unbedingt zu verachten ist *g*.

Bei uns an der FH ist das die Hochschule in Umea (da kommt so ein Kreis aufs a, aber ich weiß gerade nicht, wie man das Ding mit einem MAC schreiben kann :roll:). Die Verantwortlichen aus unserem Zentrum für Sprachen und Internationales haben das für einen Kommilitonen eigentlich alles geregelt. Der war da "eigentlich" fast "arbeitslos", weil die immer froh sind, wenn Studenten die Chance nutzen und ins Ausland gehen.

Es ist auch immer nützlich mal bei Erasmus und Co. vorbeizuschauen bzw. konkret mal anzufragen, ob die nicht Tipps etc. haben. Wer, wenn nicht die? :)

Da ich eventuell auch bald in diese Situation komme (ich hoffe mal, dass mein Studium das zulässt), wäre ich froh, wenn Du Deine Erfahrungen, die Du sammelst mit uns - oder zumindest mir :p 8) - teilst.

Dankö :)

Grüße Ben.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18 Feb, 2006 10:43 
Zitat:
da kommt so ein Kreis aufs a, aber ich weiß gerade nicht, wie man das Ding mit einem MAC schreiben kann.

Einfach alt+ a drücken!
Und für das Å alt+shift+a drücken.

:YY: Ilvi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18 Feb, 2006 11:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6611
Plz/Ort: Münster
Hallo Assi,

... schau bitte einmal hier...

Erfahrungsbericht

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 20 Feb, 2006 11:35 
Hallo,
vielen Dank für Eure Zuschriften. Denke, dass für meinen Sohn Lund in Frage kommt.( übrigens, über Erasmus hatte er es zuerst versucht
hat leider nicht geklappt.)
Eure Assi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 22 Feb, 2006 10:36 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 04.06.2005
Beiträge: 8
Plz/Ort: 55312/ jönköping
Hallo!
Ich kann Lund auch nur empfehlen. Die Stadt ist einfach perfekt für Studenten :-)
Aber dort eine Wohngelegenheit zu finden, könnte echt ein Problem werden. Ist so gut wie unmöglich, wenn man das Ganze nicht schon ein Jahr vorher plant und sich bei einer Wohnungsgesellschaft für einen Platz bewirbt. Denn alle Studenten suchen hier eine Wohnung oder zumindest ein Zimmer. Und sehr viele wohnen auch in Malmö- was aber auch eine gute Idee ist, falls dein Sohn gar nichts findet. Dort gibt es insgesamt viel mehr freie Wohnungen. Ausserdem braucht man nur 15min mit der Bahn zu fahren. Und die Bahnen und Busse fahren hier wirklich mindestens alle 10 min und die Tickets sind auch erschwinglich.
Hab ich übrigens auch so gemacht- allerdings anders herum. Hab ein Semester in Malmö studiert und in Lund gewohnt. Aber nur, weil mein schwedischer Freund in Lund wohnt. Und der musste 1 1/2 Jahre auf diesen Wohnungsplatz warten und solange in Malmö wohnen.
Allgemein kann man noch sagen, dass es wirklich von Vorteil ist, wenn er die Sprache wenigstens ein wenig spricht. Auch, wenn hier alle englisch sprechen und halb Lund aus deutschen Austauschstudenten besteht :wink:

Alles Gute jedenfalls bei der Bewerbung! Und der wohnungssuche.

Grüsse! Claudia


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO