Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Schweden Specimen MH Markenheftchen **, postfrisch, MNH

Aktuelle Zeit: Mo, 22 Jan, 2018 11:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auf eigene Faust
BeitragVerfasst: Mi, 18 Jan, 2017 23:18 
Offline
der erste Beitrag
der erste Beitrag

Registriert: 18.01.2017
Beiträge: 1
Mein Mann (unsportlich und sich gerne selbst überschätzend) möchte mit dem Paddelboot in Schweden einen Bootswanderung machen. Ich bin nicht so begeistert. Gibt es geführte Touren oder so etwas, was ich ihm als "Abenteuerurlaub" vertiefen kann?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf eigene Faust
BeitragVerfasst: Do, 19 Jan, 2017 8:16 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 101
Witta hat geschrieben:
Mein Mann (unsportlich und sich gerne selbst überschätzend) möchte mit dem Paddelboot in Schweden einen Bootswanderung machen. Ich bin nicht so begeistert. Gibt es geführte Touren oder so etwas, was ich ihm als "Abenteuerurlaub" vertiefen kann?



https://www.canoeguide.net/kanutouren-s ... uebersicht

ja gibt es


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf eigene Faust
BeitragVerfasst: Do, 19 Jan, 2017 8:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6792
Plz/Ort: Münster
Hej Witta,

. . . was hältst Du von diesem Abenteuerurlaub bei Peter Jäkel in Värmland ?

Klick mich

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf eigene Faust
BeitragVerfasst: Do, 19 Jan, 2017 13:06 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 101
http://www.vildmark.se/timmerflottspaket/

das wäre auch noch eine idee....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf eigene Faust
BeitragVerfasst: Do, 19 Jan, 2017 13:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6792
Plz/Ort: Münster
. . . und das ganze auf deutsch . . .

http://www.vildmark.se/de/

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf eigene Faust
BeitragVerfasst: Do, 19 Jan, 2017 19:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 1131
Plz/Ort: Eschenburg/Mårdaklev
:sflagge: http://www.rucksack-reisen.de/487-0-Kan ... rvika.html

_________________
BildRenate


Kinder sind unberechenbar. Du weißt nie wann sie dich bei der nächsten Inkonsequenz ertappen.
http://www.suedschwedenurlaub.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf eigene Faust
BeitragVerfasst: Sa, 21 Jan, 2017 16:35 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 07.11.2010
Beiträge: 56
Plz/Ort: 23684
Hej, hej,

ich habe auch noch einen Tipp:

www.scandtrack.com

Mein Mann hatte vor Jahren mit 2 Freunden eine Kanutour in Schweden geplant und war dabei auf scandtrack gestoßen.
Die Drei hatten sich dann für eine Tour auf eigene Faust entschieden, Hin- und Rückfahrt mit dem Bus und die ganze
Ausrüstung + Zelt incl.

Gerade zum Ausprobieren ist das vielleicht nicht schlecht, es werden auch geführte Touren angeboten. Schaut doch mal rein,
unsere Männer waren damals total begeistert!

Viel Spaß beim Planen

hälsningar
3.biker :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auf eigene Faust
BeitragVerfasst: So, 22 Jan, 2017 23:00 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.06.2013
Beiträge: 101
ein sanfter, attraktiver Einstieg für eine erste individuelle Tour wäre natürlich auch das Glaskogengebiet.

Man könnte beim Camping in Lenungshammar starten und einfach mal ein paar Tage den See erkunden - wenn man mal sogar eine Portage gewältigen will, gehts auch. Es gibt vorbereitete Lager zum Übernachten, oft an exponierten, schönen Stellen. Ausserhalb der Hochsaison ist man zwar nicht alleine, es ist aber sehr beschaulich.
Es gäbe auch genügend schöne Wanderungen, die man ab Ufer unternehmen könnte.

_________________
Fotoblog
Blog-Beiträge über Schweden


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO