Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

www.unlimited-outdoor.de

Aktuelle Zeit: Mo, 21 Aug, 2017 10:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft in Schweden
BeitragVerfasst: Mo, 21 Mär, 2011 23:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2006
Beiträge: 778
Lis hat geschrieben:
...
Zum anderen kommt mir die frage in den Kopf, die hier schon mal irgendwo gestellt wurde, nämlich die, wieviel Energie gebraucht werden würde, um soviele Windkraftwerke zu bauen und aufzustellen, zu unterhalten etc, damit sich das ganze rentiert......für die Stadt in Lappland, um die diese Windräder herumgebaut werden sollen.....
...
:YYAK:


Leider tut es sich rentieren. Man redet in D von um und bei 15%, was allerdings den EVUs zu wenig ist. Die stellen sich eher eine Rendite von um und bei 25% vor und wollen, wenn ich's richtig verstanden habe, diese Differenz sich von den deutschen Verbrauchern holen, sollten sie die 7 Kraftwerke nun dauerhaft abschalten müssen. Das war zwar bis zum Geschenk von Schwarz-Gelb schon alles in der Kalkulation drinnen (ohne Preiserhöhungen für uns Verbraucher!), doch nun haben sich die Vorzeichen vor einigen Monaten ja dramatisch zu Ungunsten der EVUs verändert: Die Armen müssen nun sparen was das Zeug hält und können sich es wirklich nicht leisten, auch nur einen dieser Schrott-AKWs abzuschalten.

Wenn heute ein elektronisches Gerät verkauft wird, muss im Preis die fachgerechte Entsorgung m.E. mit inbegriffen sein. Warum geht das nicht auch bei AKWs? Wenn die EVUs ihren Schrott auf eigene Kosten vernünftig entsorgen würden, wäre das zumindest ein guter Anfang, oder?

Wie ist das eigentlich in Schweden mit der fachgerechten Entsorgung? Bezahlt das der schwedische Steuerzahler oder Vattenfall (über eine Strompreiserhöhung für die deutschen Endkunden)?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Atomkraft in Schweden
BeitragVerfasst: Di, 22 Mär, 2011 10:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5128
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Das St. Florians Prinzip ist in diesem Zusammenhang wohl völlig falsch. Entscheidend muss doch wohl sein wo solche Anlagen am effizientesten sind. Ob sich die Rens durch die Windmühlen in Lappland wirklich so gestört fühlen vermag ich nicht zu beantworten. Aber besser als strahlen verseuchtes Futter zu fressen (Tschernobyl) sind sie alle mal.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 22 Mär, 2011 10:25 
Durch den Eintrag in dieser Liste, welche am Jahrestag der Tjernobylkatastrophe (26. April) der schwedischen Regierung übergeben wird, könnt ihr eure Ablehnung zur Atomenergie bekunden:

http://www.namninsamling.com/site/get.a ... lkarnkraft


//Bonpland


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 22 Mär, 2011 12:54 
Bonpland hat geschrieben:
Durch den Eintrag in dieser Liste, welche am Jahrestag der Tjernobylkatastrophe (26. April) der schwedischen Regierung übergeben wird, könnt ihr eure Ablehnung zur Atomenergie bekunden:

http://www.namninsamling.com/site/get.a ... lkarnkraft


//Bonpland



Da stehe ich schon drin :YYBP: !


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO