Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

Fjällräven - Funktionsbekleidung aus Schweden

Aktuelle Zeit: Fr, 20 Okt, 2017 18:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 20 Sep, 2011 0:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
Schwedische Wirtschaftsexperten sind offenbar der Meinung,das sich der schwedische Arbeitsmarkt,besonders was die Entlohnung und die Arbeitsbedingungen betrifft,am deutschen Niedriglohnparadies orientieren sollte. :sauer:
Abgesehen davon,das sich auch hier die Einkommensschere langsam öffnet,wird die Zukunft fuer junge Schweden wohl nicht sonderlich rosig aussehen.
An Deutschland kann man ja sehen,wie man so etwas macht.
Erst einmal jede Menge arme Menschen ins Land holen,damit die Arbeitskraft der eigenen Leute schön inflationiert wird und es ja! immer ein Ueberangebot an Arbeitskräften gibt.
Wenn sich weniger wie 200 Menschen auf einen Arbeitsplatz bewerben herrscht ja auch Arbeitskräftemangel. :evil:
Gleichzeitig beschädigt ein Ueberangebot an Arbeitskräften auch noch die sozialen Sicherungssysteme,so das immer mehr Arbeitnehmer gezwungen werden können,jede Arbeit zur jeder Bedingung anzunehmen.
Am deutschen Wesen soll die Welt genesen. :wwgr:
so long


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20 Sep, 2011 7:45 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15311
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Wolfgang B. hat geschrieben:
An Deutschland kann man ja sehen,wie man so etwas macht.
Das gibt es doch schon seit vielen Jahren in Schweden - siehe z.B. Beerenpflücker vs Spargelernter!

:sauer: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20 Sep, 2011 8:54 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2008
Beiträge: 16
Plz/Ort: 38040 Orrefors
Saisoarbeiter- und Tagelöhner gabs schon immer und überall auf der Welt. Aber was da z.Zt. in Deutschland abgeht, ist beängstigend. In der Öffentlichkeit wird über allen möglichen Kram diskutiert, die Verantwortung übernommen für Gott und die Welt. Da wird saniert, bewacht und gebombt. Alles zahlt der Steuerzahler. Das lenkt so schön ab von inneren Problemen. Schon heute versuchen Familienväter verzweifelt, ihre Familien zu ernähren. Rentner, die zig Jahre in ein buchstäblich schwarzes Loch gezahlt haben, sind am Existenzminimum und unsere Jugend hat wenig Perspektive. Da kommen doch aussenpolitische "Verpflichtungen" gerade recht.
Wäre schade, wenn das Beispiel, auf dem Rücken der Menschen die Wirtschaft zu sanieren, Schule machen würde. Das Verständnis der Schweden von Gesellschaft und Politik würde (meiner Meinung nach) komplett ins Wanken geraten. Das kann nie und nimmer gut gehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20 Sep, 2011 9:06 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15311
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
@mathiamu Nicht böse sein - aber dein Beitrag ist "Jammern auf hohem Niveau".
Das können ja viele Deutsche sehr gut! :sauer:

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20 Sep, 2011 10:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5136
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Was muss ich hier für rechtsradikale Äußerungen lesen. :YYAO:
In der Politik gelten doch die Regeln der Mathematik nicht die da sind: Ein Arbeitsplatz = ein Mensch und umgekehrt.
In der Politik gilt sinngemäß: Lastet die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht egal ob wir Arbeitsplätze für sie haben oder nicht. Bei einem Überangebot kann man doch herrlich die Löhne drücken.
Leider gibt es in Deutschland, außer den Idioten der NPD, keine national ausgerichtete, demokratische Partei.
Mir jedenfalls ist das Hemd näher als die Jacke und ich möchte auch nicht das Elend der ganzen Welt auf meine Schultern laden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20 Sep, 2011 10:40 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15311
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Rudi hat geschrieben:
Mir jedenfalls ist das Hemd näher als die Jacke und ich möchte auch nicht das Elend der ganzen Welt auf meine Schultern laden.
Ganz ehrlich, Rudi?
Bei diesem Spruch muss ich :kotz:
Ich bin froh, dass nicht alle Menschen so denken!

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20 Sep, 2011 11:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5136
Plz/Ort: 49525 Lengerich
@ Värmi
Danke für diesen sachlichen Diskussionsbeitrag :YYAO:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20 Sep, 2011 11:47 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2007
Beiträge: 89
Plz/Ort: RZ
Ich lasse mich durch das Gejammere einiger nicht mit runter ziehen. :D
Wir leben in einem wunderschönen Land, können unsere Meinung frei äußern und den meisten von uns geht es gut. (Mich eingeschlossen)!
Ich jedenfalls bin froh, in diesem Land geboren worden zu sein und hier zu leben!
Es wird immer so sein, dass es einigen besser und einigen weniger gut geht.

Gruß "b"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 20 Sep, 2011 12:44 
Es lohnt sich, diesen Film anzusehen. Für alle die ihn noch nicht kennen - passt gut zum Thema!

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnav ... der-Jungen

In diesem Sinne :winke:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 20 Sep, 2011 13:09 
blinkerputzer hat geschrieben:
, können unsere Meinung frei äußern
Gruß "b"



naja.....das lassen wir mal dahin gestellt sein.......

denn wenn ich es tue, werde ich bestimmt "verurteilt"......weil es doch so viiiiile gibt die dann meine Meinung einfach nicht verstehen und akzeptieren, geschweige denn respektieren.....

gehöre leider nicht zu einer "Minderheit" die immer mehr erhört werden.....

aber Jammern auf hohem Niveau kann ich auch nicht leiden......

Gruß
Bianka


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO