Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 19 Okt, 2018 15:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ändern Grundstücksgrenzen
BeitragVerfasst: Mi, 21 Jun, 2017 11:32 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 09.12.2012
Beiträge: 48
hallo
ich wurde nicht fündig in deutschsprachigen infos und vermute unter euch fachkundige. ist es in schweden teuer und bürokratisch oder günstig und einfach die grösse eines grundstuecks anzupassen (zum beispiel, wenn ein nachbar von seinem grundstueck einen Teil verkaufen möchte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ändern Grundstücksgrenzen
BeitragVerfasst: Mi, 21 Jun, 2017 19:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 616
man beantragt das dann kommt jemand der es ausmisst, rechne mit um die 30.000 SEK Kosten, kommt bisl auf die Grundstuecksgrösse und den Aufwand der Vermessungsarbeiten an


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ändern Grundstücksgrenzen
BeitragVerfasst: Do, 22 Jun, 2017 6:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1724
Habe mich auch kuerzlich bezueglich einer Änderung der Grundstuecksgrenze informiert. Bearbeitungszeit beträgt derzeit ca. 12 Monate... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ändern Grundstücksgrenzen
BeitragVerfasst: Do, 22 Jun, 2017 8:27 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007
Beiträge: 238
Plz/Ort: Oberbayern + Dalsland
Info dazu bekommst Du bei der für Deine Kommune zuständigen Landmäteri. Wenn Du Dein Grundstück z.B. vergrösserst und dafür ein Teilgrundstück Deines Nachbarn kaufst, dann könnt ihr euch die Kosten auch teilen (so bei mir geschehen - kostete SEK 20.000, also für jeden 10.000). Allerdings dauert es ewig, bis da was von Seiten Landmäteri passiert... (bei mir waren es so ca. 8 Monate).

Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ändern Grundstücksgrenzen
BeitragVerfasst: Do, 22 Jun, 2017 14:44 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 09.12.2012
Beiträge: 48
herzlichen Dank für Eure hilfreichen Indormationen und Erfahrungen


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO