Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Do, 16 Aug, 2018 4:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 19 Mai, 2015 11:27 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 06.01.2014
Beiträge: 129
nachdem ich mir schon sozusagen "viereckige" Augen gelesen habe und immer noch nicht genau weiss wie man sich verhalten soll meine Frage:


ich möchte auf der Durchreise in DK nur für eine Nacht stehen, nur übernachten, keine Campingmöbel, Grill, Markiese oder ähnliches draussen hinstellen.
Ist das erlaubt wenn nicht ein ausdrückliches "Übernachtungsverbot" dem entgegensteht?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 19 Mai, 2015 12:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 20.05.2013
Beiträge: 324
:YY: guck mal hier, könnte was dabei sein
https://campingfuehrer.adac.de/ratgeber ... n_2012.pdf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 19 Mai, 2015 13:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7873
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Kung Treglas hat geschrieben:

ich möchte auf der Durchreise in DK nur für eine Nacht stehen,


Worauf "stehst" Du denn - auf 2 Beinen, 2 oder 3 Rädern, oder 4 oder mehr? :YYAY:

Ich glaube nicht, dass jemand was dagegen hat oder es womöglich überhaupt bemerkt, wenn Du auf irgendeinem Parkplatz mal eine Nacht im Auto schläfst.

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 19 Mai, 2015 16:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5221
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Ich habe sehr oft auf Parkplätzen mit WC im Wohnwagen übernachtet. Den Wohnwagen habe ich immer angekuppelt gelassen. So habe ich nicht gecampt sondern geparkt. Auch der dänischen Polizei hat es sicherlich lieber ausgeruhte Fahrer als völlig übermüdete auf den Straßen zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 19 Mai, 2015 16:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 07.04.2012
Beiträge: 586
Plz/Ort: 88069 Tettnang
auf einem größeren Parkplatz mit Toilette wo schon welche stehen und auf dem Weg nach Norden,habe ich schon öfters mal die Nacht gestandenund konnte so ausgeruht den nächsten Tag Richtung Fähre antreten :YY:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 20 Mai, 2015 16:20 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 06.01.2014
Beiträge: 129
Danke für eure Tipps Rudi und Billdal, ich werde es nun doch ausprobieren, denke eigentlich auch das man zum Wiederherstellen der Fahrtauglichkeit ein paar Stunden schlafen darf. Und so lange man sich nicht mit Campingutensilien ausbreitet kann man sicher nicht von "campen" reden.

Dumm ist nur das im Net so einiges an Horrorgeschichten und hohen Strafen steht, jedenfalls was DK betrifft.

In Norge habe ich vor Jahren oft auf Parklätzen gestanden wo expliziet Schilder mit der Aufschrift " Camping förbjudet" standen.......und ganz schnell gesellten sich Gleichgesinnte dazu. Eine Polizeikontrolle gab es nie, hatte eigentlich das Gefühl das man den CP Betreibern einen Gefallen tun wollte....was ich auch irgendwie verstehen kann ;-)
Da ich fast drei Monate unterwegs war kam das für mich aus Kostengründen nicht in Frage.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 21 Mai, 2015 7:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 27.10.2008
Beiträge: 397
Und warum achtet Ihr nicht einfach die Verbote Eurer Gastgeber?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 21 Mai, 2015 9:51 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5221
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Und warum achtet Ihr nicht einfach die Verbote Eurer Gastgeber?


Weil manche, gelinde gesagt, einfach bescheuert sind. Ein Lastwagenfahrer wird auch zum Übernachten nicht auf einen CP fahren.
Ich setze immer voraus, das man den Parkplatz nicht als Müllhalde missbraucht und nicht verlässt wie eine Sau die Krippe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 21 Mai, 2015 10:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7873
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Die Frage ist ja aber auch, ob mit "Camping verboten" auch jegliche Art von einmaligem Übernachten verboten ist.
Man kann sich doch in D auch mal auf einen Rastplatz oder Autohof stellen und einfach im Auto pennen, das ist doch auch völlig legitim oder hab ich da irgendwas übersehen (was natürlich auch mal vorkommen kann)? Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass das in den nordischen Ländern problematischer sein soll.
Allerdings kenne ich mich mit DK auch nicht so aus, da ich auf den wenigen Fahrten zu zweit mit Kfz erst einmal auf dänischer Seite übernachtet habe, und das war auf einem (eher heruntergekommenen) Campingplatz. Irgendwie bot sich auf der Strecke zwischen Rødby und Kopenhagen (oder Helsingør) nie ein passender Platz zum "freien" Übernachten.

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 21 Mai, 2015 12:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 07.04.2012
Beiträge: 586
Plz/Ort: 88069 Tettnang
ein leiner Tip noch zum freistehen beim Übernachten:meidet auf jeden Fall an den Hauptverkehrs Strassen und die Autorouten Richtung vom Süden Schweden und in Richtung nach Norden oder Norwegen da haben schon einige schlechte Erfahrung gemacht und in der NAcht bei vorgetäuschten Unfällen Türen verschließen und bestimmt weiterfahren.Meistens sind es östliche Banden die hier ihr Geschäft machen,es wird aber auch gewarnt in Mobilzeitung usw.
Gute Fahrt und im Notfall doch auf ein Camp Platz.
Gruß - Billdal


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO