Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

93/2017 Wo bin Ich?

Aktuelle Zeit: Mo, 20 Nov, 2017 14:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern nach Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 27 Apr, 2005 10:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7511
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Der große Tomte hat geschrieben:
Wie es scheint, haben die Auswanderer es ja nicht nur mit den widrigen Umständen des (schwedischen) Lebens zu tun, darüber hinaus werden sie von einem Fernsehsender in einer sehr zweifelhaften - und wie ich finde: äußerst kritikwürdigen - Weise dargestellt.

Vielleicht würden sich die Auswanderer über ernstgemeinte Ratschläge freuen - was meint ihr?


Also falls es tatsächlich eine echte Geschichte sein sollte:

Wenn die widrigen Umstände des schwedischen Lebens darin bestehen, dass in Schweden schwedisch gesprochen wird (man erinnere sich an den Blick von Maja, als die Frau an der Metzgertheke kein Englisch versteht), dann sind auch alle anderen Ratschläge zwecklos, sorry.
Und wenn jemand Pferde hat, für die er eine spezielle Unterkunft für nachts braucht, sollte er auch nicht erst nach Einbruch der Dunkelheit auf die Idee kommen, mal so langsam nach einem Platz zum Übernachten Ausschau zu halten. (ich kenne mich mit Pferden nicht aus, aber Pferdebesitzer sollten sich da eigentlich auskennen, oder?).
Und so weiter, das meiste haben ja die anderen schon auf den letzten 7 Seiten angemerkt.

Natürlich ist die Sache vom TV-Sender so dargestellt worden, dass sich die dümmsten Proleten damit identifizieren können.

Mir tun die jedenfall nicht Leid (außer vielleicht wegen ihrer Blödheit), sondern ich finde es eher ärgerlich, was das wieder für ein Bild von "Deutschen im Ausland" abgibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auswandern nach Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 27 Apr, 2005 12:54 
Der große Tomte hat geschrieben:
Schade, daß diesen auswandernden Leuten keine Hilfe angeboten wird. Hier im Forum sind doch genug Schwedenerfahrene, die über ausreichende Kompetenz verfügen.


ja, wenn die sich in diesem oder in anderen schwedenforen gemeldet hätten, wäre ihnen sicherlich auch geholfen worden.
Hilfe anbieten können wir ja schlecht, denn erstens haben wir ja gar keine adresse von denen um mit denen in kontakt zu treten, zweitens ist die auswanderung jetzt schon einige zeit her, die Doku wurde letztes Jahr gedreht.

Der grosse Tomte hat geschrieben:
darüber hinaus werden sie von einem Fernsehsender in einer sehr zweifelhaften - und wie ich finde: äußerst kritikwürdigen - Weise dargestellt.


damit hast du völlig Recht

schwedenelch


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27 Apr, 2005 12:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
.......also ernstgemeinte Ratschläge kann man von mir gern bekommen, wenn man mich fragt! Sind ja schon viele Ratschläge in allen möglichen Foren gegeben worden.


Ich habe aber bisher die Erfahrung gemacht, dass ich f. blöd gehalten werde, wenn ich schon damit anfange, dass es am wichtigsten ist, die Landessprache zu beherrschen.........
wenn den Ratsuchenden das schon als völlig unwichtig erscheint - na was soll ich da noch weiter "beraten"???
Wenn sie es doch besser wissen als ich.......

- dass ein Umzug bei dem einen chaotisch abläuft, bei dem anderen geplanter - ok - das ist was anderes.
Ich bin auch etwas chaotischer und ungeplanter dabei :oops: .
Obwohl - wenn Tiere drunter leiden muessen unter dem Chaos - das find ich dann nun auch nicht gerade so klasse.

Wünsche allen lycka till - bei ihrem Vorhaben. Geplant und organisiert oder halt etwas chaotischer.
Letztendlich liegt es an jedem selbst was er draus macht!
Aber etwas "peinlich berührt" ist man doch schon. wird man mit manchen "Spinnern" unter den eigenen Landsleuten die hier einwandern doch erst einmal "in einen Topf" geworfen.
Aber auch da gilt es dann zu beweisen - ICH bin nicht so - versuche mich zu integrieren und anzupassen so gut es nur geht - bald, wenn es an meiner Sprache kaum noch zu hören ist, dass ich Einwanderer bin, wird man es nicht mehr merken woher ich komme ;-).

Aber jeder wie er will! Das ist meine Meinung!

Viele Gruesse
:YY: Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27 Apr, 2005 13:39 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Sabine,

:YYBP: :yycc: :yycc:

kram Lis :arme:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27 Apr, 2005 16:56 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15330
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Der große Tomte hat geschrieben:
Da werden bezüglich des Pferdetransportes und der Stromquellen auf der Fähre Recherchen angestellt um letztlich festzustellen: ja, könnte tatsächlich so gelaufen sein.


Hej Tomte!

Und was ist daran verwerflich?
Mich interessierte, wie die zwei Pferde eine 13 1/2-stündige Überfahrt auf einem normalerweise verschlossenen Autodeck überstehen. Das konnte man der Sendung nicht entnehmen.
Und die Frage nach dem Strom interessierte mich persönlich, da ich, wie du meinem Schreiben an Stena Line entnehmen kannst, diesen Service eventuell selbst einmal in Anspruch nehmen möchte.

Zu deinen anderen Meinungen und Vorschlägen ist dir ja schon hinreichend geantwortet worden.
Diesen Antworten möchte ich mich anschließen.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27 Apr, 2005 19:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Jetzt kann ich auch mitreden! Hab’s mir gerade auf DVD angeschaut (TACK Värmi!).

1. Gedanke:
Tolle Comedy vom allerfeinsten.

2. Gedanke:
So bekloppte Menschen kann es doch gar nicht geben.

3. Gedanke:
Die armen Tiere, die armen Kinder.

4. Gedanke:
Die sollten angezeigt werden – beim Zoll (Katzenschmuggel), beim Tierschutzverband (Katze, Pferde), „Livsmedelsverket“ (Kühltruhe – denn darin ist garantiert das Fleisch, das sie zubereitet an die armen Schweden dort oben verkaufen wollen).

5. Gedanke:
Ich kriege einen Herpes, wenn ich nur dran denke, dass ich Essen, das von denen zubereitet worden ist, essen müsste. Pfui Teufel.

6. Gedanke:
Mögen die Schweden von solchen Idioten verschont bleiben.

7. Gedanke:
Sag ich lieber nicht.

8. Gedanke:
Mir fehlen die Worte.

Hälsningar
Annika

:YY:

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27 Apr, 2005 21:05 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.04.2005
Beiträge: 191
Plz/Ort: Hamburg
Hej ihr lieben,
hab mit das ganze auch am Sonntag angeschaut. Kann mich euch allen nur anschließen........es war ja wohl der allerschlimmste Umzug den ich je gesehen habe. Selbst meine chaotische Kollegin meinte dazu: das kann ich besser......und sie ist auch echt nicht harmlos.

Hej Sabine,
dein Ratschlag: erstmal die Landessprache beherrschen finde ich auch am wichtigsten und halt dich da gar nicht für blöd. Ich würde auch gern nach Schweden auswandern, aber erstmal lerne ich die Sprache und dann schau ich mal weiter. So Halsüberkopf, ne das wär nix für mich. Möcht doch auch überleben können in Schweden.

Bin gespannt auf die Fortsetztung, werd sie aber erst am Sonntag sehen können.........freu mich aber schon auf eure Berichte!!!
Liebe Grüße
Tinchen

_________________
Bild
Gefühle lassen uns irren, der Verstand aber betrügt uns.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 28 Apr, 2005 7:34 
Hej,

je mehr ich über diesen TV-Beitrag nachdenke umso öfters beschleicht mich der Gedanke, ob Kabel1 mit diesen Beitrag provozieren will oder ob die Medien wieder unsere Meinung bilden bzw. beeinflussen wollen. :YYAK:

Die Akteure agieren sehr telegen. Die Sätze klingen oft wie auswendig gelernt z.B. Heiko 's Überlegung eine Gewehr anzuschaffen.
Ich denke für solch ein TV-Vorhaben findet auch ein Casting der Bewerber durch den Sender statt.

Wir Fernsehzuschauer sind vielleicht oft schon fernsehblind und nehmen alles für bare Münze was in Form von einer Doku-Soap über den Bildschirm flimmert und werden dabei verulkt nur um die Einschaltquoten der Sender zu steigern.

Gruß Christa

:YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 28 Apr, 2005 8:47 
auch wenns kabel 1 bestreitet(siehe sendereigenes Forum...), irgendwie muss diese Doku gestellt sein bzw. der sender hat wirklich die blödesten szenen ausgesucht, damit auch wirklich der eindruck rüberkommt den wir alle hatten. Schade eigentlich das Heiko und Maya nicht mal selbst in irgendeinem schwedenForum das ganze aus ihrer Sicht erzählen, vielleicht finden die die Doku genauso schlecht wie wir...

schwedenelch


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 28 Apr, 2005 9:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Keine schlechte Idee. Vielleicht sollte jemand (*zwinker zu Värmi*) mal mit denen Kontakt aufnehmen? Adresse und Telefonnummer sind ja bekannt. Wäre wirklich interessant, deren Meinung zu dieser Comedy, äh Sendung, zu hören.

Hälsningar
Annika

:YY:

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO