Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 10 Dez, 2018 6:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 15 Mai, 2005 22:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2203
Plz/Ort: Wolfsburg
"Munkeberg- Live"; 8. und definitiv letzter Tag.

Diese wird nun mein letzter Bericht von unserer Motorradtour durch Schweden. Na klar, Wehmut spielt heute sicherlich eine grosse Rolle, aber auch die riesengrosse Freude, das ich dabei sein durfte und soviele liebe Menschen kennenlernen konnte.

Hier nun der Tagesbericht: "Die letzte Etappe!"

Der Tag fing an wie die letzten ( boah, wie laaaangweilig!). Ab den fruehen Morgenstunden schien die Sonne ueber Schweden, was allerdings auch zur Folge hatte, das es über Nacht zu recht ordentlichem Bodenfrost kam. Da wir ja nun, wie in einem meiner vorherigen Berichte bereits geschrieben, nicht aus dem Holz geschnitzt sind, bei solch niedrigen Temperaturen loszufahren, nahmen wir noch ein üppiges Frühstück unter dem Schwedenbanner in Sabines Garten ein.
Nach einem ausgiebigen Einkaufsbummel durch Sabines "Drömstugan" ( ist echt der Hammer!) machten Volker und ich uns dann gegen 10.30 Uhr auf den so lange rausgezögerten Heimweg.
Und der sollte es wahrlich in sich haben!
Alles begann wie immer. Herrlichster Sonnenschein und fast kein Wind. Da wir ja nun schon recht spät losgekommen sind, kam uns das auch sehr entgegen. Je näher wir allerdings der Küste kamen, desto stärker wurde derselbige. Wir mussten schon ordentlich mit unseren schwer bepackten Maschinen dagegen ankämpfen.
Jeder dem soetwas schonmal widerfahren ist, weiss: Das kann ganz schön an einem zehren.
Nachdem wir die Öresondbrücke überquert hatten konnte man von Dänemark aus schon sehen, was uns in wenigen Stunden in Deutschland erwartete. Der Himmel zog sich immer mehr zu. Nun hatte dat Lis ja noch die gute Idee, bei ihr auf einen Kaffee auf Fehmarn vorbei zu schauen, doch als Volker und ich um 15.15 Uhr auf der Fähre waren mussten wir uns eingestehen, das wird zu knapp. Zumal Volker von Fehmarn aus mindestens noch sechs Stunden Fahrzeit hat(te). Ich hoffe, er ist nun auch endlich eingetroffen.

Kaum hatten wir das Schiff verlassen fing der Regen auch schon an. Und es wurde sehr heftig! Nach gut 100km auf deutschem, sehr feuchten Boden, trennten sich dann unsere Wege. Ich kann sagen: Man kam den Tränen sehr nahe. Einmal noch kurz gehupt und gewunken, dann hiess es alleine durchkommen.

Tja, und dann passierte es.
Wir waren gerade 10 Minuten auseinander und ich fuhr eine Autobahnauffahrt hoch, da rutschte mir das Vorderrad auf einer nassen Teernaht weg. Man glaubt garnicht wie schnell 30km/h sein können und wie weit man rutscht. Glücklicherweise begann die Leitplanke erst zwei Meter weiter und mein Maschinchen rutsche laut scheppernd in den Graben. Dirki lag auf dem Rücken auf der Fahrbahn, schaute in wolkenverhangenen Himmel und dachte so; „ Das kann jetzt einfach nicht passiert sein!“
Doch, war es. Spätestens als sich der nette Autofahrer welcher hinter mir fuhr über mich beugte und fragte, ob ich denn ok sei, wusste ich es.

Nun gut, mir nichts passiert, trotz bestimmt 6Meter auf dem Rücken schliddern, aber das Moped.. Da es lag es nun im Matsch, völlig verschrammt, Blinker weg, Lenker schief und dann dieser elende Regen. Nachdem ich es mit Hilfe des Autofahrers wieder aufgerichtet hatte, musste ich mich erstmal sammeln.
Nach gut 10 Minuten wagte ich dann die Weiterfahrt mit dem verbogenen Lenker, aber ansonsten schienen keine weiteren, wichtigen Teile Schaden genommen zu haben.

Nach weitern zwei Stunden durch den strömenden Regen und völlig durchnässt und durchgefroren, bin ich dann um 20.30 Uhr zu Hause angekommen, wo man natürlich ausgesprochen froh darüber war ( wegen der Geschenke natürlich)

So endete eine traumhafte Urlaubsreise doch noch noch mit dem Schrecken ( und bestimmt 500,- Euro Schaden). Aber ich wiess eines ganz sicher: Martin alter Haudegen, Elchjäger, Scharfschütze und Herbergsvater:
Ich komme wieder, mit dem Moped. Versprochen und vielen, bielen Dank für den super Urlaub bei dir.

Kommt gut zur Ruhe, wir lesen voneinander,

hälsningar Dirk

PS: Die Bilder folgen später, da ja der Forumsfotograf Volker noch nicht online war.

_________________
Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 15 Mai, 2005 23:01 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15455
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Dirk!

Mir hats bei deinen Berichten ja immer geschaudert, diesmal war es aber kein Schaudern vor Freude.
Man, bin ich froh, dass dir nichts passiert ist.

Ruh´ dich jetzt erst einmal aus.

Bis bald
:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 15 Mai, 2005 23:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 1806
Plz/Ort: Holzwickede
hej dirk habe dir ja gerade geantwortet.... gut das dir nicht passiert ist !! hätte mir sonst noch vorwürfe gemacht das wir nicht zusammen fahren konnten !! material kann man ersetzten :-( :-(
ruhe dich erst mal aus - bis morgen volker

_________________
Dort wo mein Herz schlägt , bin ich zuhause !!! Sverige...........................Bild
MMC -- Munkeberg -- Filipstad !!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 15 Mai, 2005 23:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2004
Beiträge: 602
Plz/Ort: Ossiland
Hej Dirk !
Schön das du heil davon gekommen bist. Den Rest bekommt man wieder hin. Ärgerlich ist es aber schon. Nach so einer schönen Tour.
Na dann schlaf erstmal aus.

Bis denne Lorenz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 15 Mai, 2005 23:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Mensch Dirk - neeee -
was bin ich froh, dass dir nichts passiert ist. Ruh dich nun erst einmal aus!!!
Schlaf schön - morgen mehr!

:YY: Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 16 Mai, 2005 6:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
Hej Dirk
Da bin ich aber heilfroh , dass dir nichts passiert ist ! Alles andere ist ersetzbar !
Trotzdem einen guten Morgen , und nutze den Tag zur Erhohlung . :YYAG:
Gruesse aus Filipstad
Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 16 Mai, 2005 7:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2004
Beiträge: 873
Plz/Ort: Leichlingen / NRW
Hallo Dirk,

schei.., schei.., schei.. !!!
Kerl, da habe ich doch jetzt eine Gänsehaut bekommen !
Wie gut, das Dir, alter Poet, nichts passiert ist. Wie die anderen schon schrieben: Material kann ersetzt werden. Bei Dir ist das unmöglich !!!
Ruhe Dich aus, laß den Druck ab.

Bis denne,alter Freund

sobbo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 16 Mai, 2005 8:32 
Hej Dirk,

hatte zuerst bei Volker gelesen, das dir was passiert sein musste....mir fuhr der Schreck in die Glieder..

Gott sei Dank, das es nicht schlimmer gekommen ist und der Adrenalinspiegel wieder von alleine runter fährt...

Materialschaden ist ärgerlich...klar...aber am Menschen etwas ersetzen zu müssen ist schlimmer und mit Geld nicht zu bezahlen...

Bin ich froh das es nicht schlimmer ausgegangen ist.....fühl dich herzlich gedrückt und zur Hornhaut kommen jetzt bestimmt auch noch blaue Flecken und Rückenschmerzen...

Alles alles Liebe
Bianka


Zuletzt geändert von Bianka am Mo, 16 Mai, 2005 9:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 16 Mai, 2005 9:00 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Dirk!

Ohje.... scheisse............ Dass so eine schöne Tour und schöne Woche mit so etwas enden muss. Aber wie schon die anderen geschrieben haben, sei froh, dass Dir ausser einem Riesenschrecken nichts passiert ist, das Mopped kann man ersetzen... Und sei froh, dass Du nur 30 kmh draufhattest. Ohje.... mir ist ganz schlecht...

Nun ruh Dich erstmal aus und denke an die wunderschöne Woche, die Ihr hattet.

Liebe Grüsse
Annika

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 16 Mai, 2005 9:14 
Hej Dirk,

voll Mitgefühl bin ich doch dankbar, dass es Dir nichts getan hat. Ich weiß, wie man sich in so einem Fall fühlt. Mich hat vor 12 Jahren einmal eine nagelneu-restaurierte BMW R 26 abgeworfen. Dabei schlitterte ich auch etwa 10 m weit in einen Graben und ich blieb auch auf dem Rücken liegen und schaute in den Himmel.

Mach's gut, und vor allem, erhole Dich gut. Das gilt natürlich auch für Volker.

Hej,

:YY: Bessie


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO