Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mi, 25 Apr, 2018 0:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: 4 Wochen alleine wandern, aber wo?
BeitragVerfasst: Di, 21 Mär, 2017 19:16 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 21.03.2017
Beiträge: 5
Hallo zusammen,

ich plane eine 4 wöchige Wanderung und bin noch auf der Suche nach der Route. Schweden fällt einem da recht schnell ein wegen der wunderschönen Landschaft und aber auch der Möglichkeit auch mal in der Natur das Zelt aufschlagen zu können.

Ich habe ein wenig recherchiert und bin über den E1, E6 und Sörmland gestolpert aber ich kann überhaupt nicht einschätzen ob das das richtige ist. Auch welcher Abschnitt in Frage kommt....

Ich suche keine Extrem-Bergsteigerstrecken, aber es sollte nicht zu überlaufen sein und ich bin kein Selbstversorger, d.h. es sollte unterwegs die Möglichkeit bestehen Proviant aufzufüllen. Ausserdem komme ich mit dem Flieger an.

Ich wäre sehr dankbar für Tipps und Anregungen!

Vielen Dank!
Ivan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Mär, 2017 19:43 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 09.03.2014
Beiträge: 29
Plz/Ort: Spirkelbach - Harads
Hej,
schau mal unter www.pilegrimsleden.no
Dort unter St. Olavsweg. Dieser Weg führt von Schweden (Nähe Sundsvall) nach Norwegen (Trondheim).

Gruss

Stefan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Mär, 2017 20:16 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 21.03.2017
Beiträge: 5
Hallo Stefan,

Das sieht genau nach dem aus was ich gesucht habe :-) Vielen Dank!!!!!

Gruss
Ivan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 21 Mär, 2017 23:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1163
Plz/Ort: Hohenlimburg
Hallo Ivan,
vielleicht hast Du ja Lust nach deiner Tour einen kleinen Bericht über deine Erfahrungen zu schreiben. Einen entsprechenden Bereich gibt es hier im Forum.
Gruß und viel Spaß!

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 22 Mär, 2017 9:36 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 21.03.2017
Beiträge: 5
Das mache ich!

Ich frage mich was die beste Zeit für so ein Tour ist? z.B. wegen der Mücken oder dem Wetter? Ist dieser Weg sehr stark besucht?

Vielen Dank schon mal im Voraus!
Ivan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 22 Mär, 2017 11:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1163
Plz/Ort: Hohenlimburg
chanceiv hat geschrieben:
Das mache ich!

Ich frage mich was die beste Zeit für so ein Tour ist? z.B. wegen der Mücken oder dem Wetter? Ist dieser Weg sehr stark besucht?

Vielen Dank schon mal im Voraus!
Ivan


Da ich den Weg nicht kenne, kann ich dir zu dem "stark besucht" dort nichts sagen. Wobei "stark besucht" in Schweden nun auch nicht in Gedränge ausartet... Aber mal ganz allgemein zum Wetter: Wird Weihnachten 2020 Schnee liegen? :mrgreen: Wer kann es schon wissen? :YYAK: Was mir aber durch den Kopf geht ist das Frühjahr. Den Zeitraum würde ich meiden, da nach dem Winter der Boden doch sehr nass sein kann.

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 22 Mär, 2017 17:56 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 21.03.2017
Beiträge: 5
Das macht Sinn! Danke!

Viele Grüsse
Ivan


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 22 Mär, 2017 18:56 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 09.03.2014
Beiträge: 29
Plz/Ort: Spirkelbach - Harads
Hej,

ich würde August, Anfang September wählen, da ist kaum was los, Mücken wenige, bis gar keine und das Laub färbt sich schon. Ausserdem ist das Wetter stabiler.

Hälsningar

Stefan
www.nordschweden.net


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 22 Mär, 2017 19:14 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 21.03.2017
Beiträge: 5
Danke Stefan, Ich werde das so berücksichtigen. Ich denke jetzt habe ich was ich brauche. Vielen Dank nochmal für euren Input!

Viele Grüsse
Ivan


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO