Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

aktuelle Schneelage in den bergen

Aktuelle Zeit: Di, 27 Jun, 2017 7:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: 15 Jahre Brücke über den Öresund
BeitragVerfasst: Fr, 06 Feb, 2015 11:18 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 01.09.2013
Beiträge: 152
Offiziell wurde die Verbindung über den Öresund am 1. Juli 2000 für den Verkehr freigegeben. Knapp einen Monat davor, gab es für alle Interessierten an Pfingsten (9. bis 12. Juni 2000) die Möglichkeit, die Brücke mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit Inline-Skates oder laufend zu überqueren.

Diskutiert wurde schon seit langem über eine feste Verbindung über den Öresund. Im Jahr 1991 wurden die notwendigen Beschlüsse in Dänemark und Schweden gefasst und am 16. September 1993 erfolgte der Spatenstich für die Auto- und Eisenbahnverbindung zwischen den beiden Ländern. Die Bauzeit betrug in etwa sechseinhalb Jahre und die Baukosten wurden offiziell mit rund 2,8 Milliarden Euro angegeben.

Die Öresundverbindung startet in Kopenhagen, bald nach den Zu- und Abfahrten zum Flughafen Kastrup, auf einer künstlich geschaffenen Halbinsel, die ca. 0,9 km² groß ist und dazu dient, die Passagierzugstrasse vom Untergrundbahnhof im Flughafenterminal von Kastrup mit der Güterzugstrasse zu vereinen (die nördlich des Bahnhofs verläuft). Die Autobahn am Nordufer der Halbinsel läuft mit der Eisenbahntrasse am Portal des Drogden-Tunnels zusammen......

....Ab 1996 haben wir den Baufortschritt mit eigenen Augen regelmäßig beobachten können. Von Zeit zu Zeit fuhren wir von Malmö über Linhamn zum Besucherzentrum, dass nur wenige Meter von der Brücke entfernt eingerichtet worden war und einen sehr guten Blick auf die sich immer weiter in den Öresund hinausragende Brücke ermöglichte und auf der anderen Seite, den Blick auf die Erdbewegungen und Baufortschritte für die Mautstation und die Anschlussstellen freigab.

Am 10. Juni 2000 brachte uns ein Sonderzug vom Bahnhof in Malmö bis zur Brücke. Von dort aus spazierten wir bis nach Peberholm und fuhren mit dem Shuttlebus retour.

In den vergangenen 15 Jahren haben wir die Brücke mit dem Auto bzw. dem Zug etliche Male befahren. Jedesmal war und ist es etwas Besonderes, da es sich entweder um ein “wieder kommen” oder um ein “Abschied nehmen” handelt. Die Brücke ist dafür immer das Symbol. In welche Richtung der Weg auch führen mag....

Den vollständigen Text, 30 Bilder und Grafiken, 9 Videos und diverse weitere Informationen findet Ihr in meinem Blog:

https://alltomsverige.wordpress.com/201 ... n-oresund/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 06 Feb, 2015 11:38 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 14.06.2013
Beiträge: 33
Plz/Ort: Donaueschingen
Vielen Dank.
Sehr interessant. :dhoch:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 11 Feb, 2015 19:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 521
Man schon 15 Jahre her mit der Brücke...!!! Ich bin diese noch nie gefahren,trotzdem ich 11x in Schweden war und der Weg immer vorbei ging.Paßte einfach nicht.

_________________
19guesch
http://skandinavienfan.repage8.de/
''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12 Feb, 2015 13:19 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 29.12.2011
Beiträge: 155
ja ist schon interessant da mal rüberzufahren, aber es kostet auch eine Kleinigkeit - also muss die Brücke auch auf dem Weg liegen :yydc: .

Du kannst da auch bar bezahlen, in SEK/DKK/EUR - dann die gelbe Spur benutzen .... ;-)

LG vom Odin

DSC_0445.jpg
DSC_0445.jpg [ 434.94 KiB | 568-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12 Feb, 2015 14:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 521
Ja ich würde mich jetzt schon mal hinreißen lassen über diese Brücke zu fahren.Aber leider keine Gelegenheit mehr dazu. :shock: Passend zur Fahrt müßte es aber auch sein.Vielleicht kann man mal genau die Wegstrecke aufzeichnen,von Gedser aus.Glaube es ist ausgeschildert mit Mälmö...stimmt das?

_________________
19guesch
http://skandinavienfan.repage8.de/
''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12 Feb, 2015 20:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3233
Plz/Ort: LDS
Die Preise haben schon ordentlich angezogen?
Ich meine das hätte anfangs so um 30 EUR gekostet?
Ansonsten wars immer schön, da drüber zu fahren und anschließend am ersten Rastplatz auf schwedischer Seite Rast zu machen....
Auch wenn man wusste, dass es ab da noch 700-900km bis zum Ziel waren...

So im Alter ist mir die Fähre bis Göteborg dann schon lieber... :mrgreen:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12 Feb, 2015 21:33 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 29.12.2011
Beiträge: 155
14.08.2014 Malmö -> Kopenhagen 360 DKK / 48,42 EURO

ist aber jetzt auch noch aktuell: http://de.oresundsbron.com/page/964

LG vom Odin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12 Feb, 2015 22:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5254
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Odin hat geschrieben:
14.08.2014 Malmö -> Kopenhagen 360 DKK / 48,42 EURO



Hui. Das ist das Angebot von feriepartner.dk bei der Buchung eines Ferienhauses auf Seeland/Falster, wo man die Hin-/Rückfahrt für 38 € bekommt ja ein echter Schnapper :perfekt:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 13 Feb, 2015 11:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2009
Beiträge: 521
Odin hat geschrieben:
14.08.2014 Malmö -> Kopenhagen 360 DKK / 48,42 EURO

ist aber jetzt auch noch aktuell: http://de.oresundsbron.com/page/964

LG vom Odin

Oh...das ist aber wirklich teuer.....kenn aber den Preis vorher nicht.Um nur mal so drüber weg zu fahren.Werde ich mir verkneifen.

_________________
19guesch
http://skandinavienfan.repage8.de/
''Die Welt ist ein Buch.Wer nie reist,sieht nur eine Seite davon.''
-Aurelius Augustinus-


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO